Herzlich willkommen! Wir haben erkannt, dass Sie ggf. eine andere Sprache benötigen.
Weiter Weiter

Industrial Engineer als IT Security Manager (m/f/x)

2021/11/03

Please change your language setting in the top left corner to read the complete job description in German.

The job advertisement is only available in German.

Share job offer

Job description

Tasks

  • Planung, Durchsetzung und Kontrolle der auf Basis der Sicherheitsrichtlinien entwickelten technischen Umsetzungsvorgaben bei IT-Providern, Netzwerken, Infrastrukturen, Datenbanken und Anwendungen

  • Koordination und Kontrolle von regulatorischen Vorgaben, IT Sicherheitskonzepten, wie bspw. Identity & Access Management und Privileged Access Management Konzepten

  • Vorbereitung und Begleitung von IT-Audits in Zusammenarbeit mit der Informationssicherheit, dem Datenschutz, der internen Revision und den operativen IT-Abteilungen

  • Identifizierung, Untersuchung und Berichterstattung über vermutete Verstöße und Überprüfung der Ergebnisse mit den Hauptakteuren

  • Planung von übergeordneten Konzepten der Informations-Sicherheit, z.B. BCM/DR und dazugehöriger Testszenarien

  • Übergreifende Koordinierung der zuständigen Mitarbeiter unterschiedlicher Parteien im Falle von Sicherheitszwischenfällen

  • Ansprechpartner für Querschnittsprozesse der IT Security im GB IT

 

 

Requirements

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Informatik, Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen o.ä.

  • Langjährige Berufs- und Projektleitungserfahrung im Bereich IT-Security Management bzw. IT Security Architektur

  • Expertise in der Zusammenarbeit mit Führungskräften im Top-Management aus Technologie und Wirtschaft

  • Fundierte Kenntnisse im regulatorischen Bereich, insbesondere Sicherheit und Datenschutz

  • Zertifizierungen als CISM, CISSP oder ggf. Auditor nach ISO27001, Risk Manager nach ISO31000 oder vergleichbare Sicherheitszertifikate wünschenswerr

  • Engagierte und selbstständige Arbeitsweise

Services

  • Participation in the redesign of the future of freeways in Germany
  • Unlimited employment contract
  • Attractive remuneration in accordance with the TV-A company collective agreement
  • Payment of a 13th month salary
  • Retirement provision with VBL
  • 30 days vacation and a working time of maximum 39h/week
  • Flexible working hours through flexitime model
  • Very good opportunities for professional development
  • Good compatibility of family, work and private life
  • Availability of JobTickets for public transport

Jobdetails

  • WorkplaceBerlin
  • Occupational Area IT
  • ContractDirect entry at our customer
  • Job-ID6951

Contact

Mandy HildebrandtRecruitment Consultant

+49 351 795 808 288

apply now

Back to listing

Downloads

Share the Job

Career paths with ARTS

OUR SUCCESS

20 years ARTS

WHO WE ARE