Fluggerätmechaniker bei ARTS

Berufsbild Fluggerätmechaniker

So alt wie die Luftfahrt selbst ist das Berufsbild des Fluggerätmechanikers. An allen ARTS Standorten sind sie in den unterschiedlichsten Projekten im Einsatz, egal ob in der zivilen oder militärischen Luftfahrt. Alle Stellenausschreibungen für Fluggerätmechaniker finden Sie in unserer Stellenbörse.

Jetzt teilen

Starten Sie als Fluggerätmechaniker bei ARTS

Einsatzmöglichkeiten

Je nach Berufsausbildung und vorhandener Expertise sind die ARTS-Fluggerätmechaniker im Rahmen der Fluggerätfertigung unter anderem für die Montage von Strukturbaugruppen und -bauteilen sowie für die Herstellung von Nietverbindungen am Flugzeugrumpf zuständig. Ebenso gehören die Durchführung von Arbeiten an Kraftstoff-, Pneumatik- und Hydrauliksystemen genauso dazu wie die Wartung, Instandhaltung und Reparatur von z.B. Hydraulik-, Wasser- und Entsorgungssystemen. Des Weiteren übernehmen unsere Fluggerätmechaniker Montagearbeiten in Flugzeugkabinen. Im Bereich Triebwerkstechnik übernehmen unsere Kollegen die Wartung und Instandhaltung von Triebwerken an verschiedensten Fluggeräten.

Egal ob mit CAT A oder CAT B, immer wieder muss die Funktionstüchtigkeit von Bauteilen und Komponenten überprüft werden, um die vorgegebenen Qualitätsanforderungen garantieren zu können. Diese Aufgabe übernehmen Fluggerätmechaniker als Prüfer bei ARTS (auch Certifying Staff genannt).

Projekte

In den Großräumen Hamburg und Bremen unterstützen unsere Kollegen mit Airbus Operations und Airbus Defence and Space gleich zwei Global Player der Branche. Dabei sind sie u.a. unmittelbar an der Fertigung der Flugzeugtypen Airbus A320, Airbus A350, Airbus A380 und auch des Airbus A400M beteiligt.

In Bayern unterstützen unsere Fluggerätmechaniker u.a. Airbus Helicopters bei der kompletten Hubschrauber-Serie in Donauwörth und haben in Manching einen maßgeblichen Anteil an der Fertigung und Instandhaltung der Eurofighter sowie weiterer Militärflugzeuge für Airbus Defence and Space.

Am Standort Dresden sind unsere Fluggerätmechaniker unter anderem für die Elbe Flugzeugwerke im Einsatz. Das Hauptaugenmerk liegt dabei in der Umrüstung von Passagiermaschinen zu Frachtflugzeugen. Außerdem übernehmen ARTSler in Dresden Aufgaben im Bereich Instandhaltung von Fluggeräten z.B. für den Airbus A380 als Teil der ARTS Structural Repair Crew.

Bewerbung

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fluggerätmechaniker in der entsprechenden Fachrichtung
  • Alternativ Abschluss in einem metallverarbeitenden Beruf mit stellenrelevanter Erfahrung
  • Erste praktische Erfahrung in der Luftfahrtindustrie
  • Gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

3

mögliche Fachrichtungen: Fertigungstechnik, Instandhaltungstechnik
und Triebwerkstechnik.

1/3

aller ARTS Mitarbeiter weltweit sind derzeit als
Fluggerätmechaniker im Einsatz.

6

Aus 6 Ländern kommen unsere
Fluggerätmechaniker.

 

Ihr neuer Job als Mechaniker

Land
Berufsfeld
Vertragsform
7 Jobs gefunden
Erhalte neue Jobs per E-Mail: Jobalarm aktivieren
21.10.20

Anlagenmechaniker (m/w/d)

StuttgartMechanik / MechatronikArbeitnehmerüberlassung
15.10.20

Mechatroniker / Industriemechaniker (m/w/d)

MagdeburgHandwerkMechanik / MechatronikDirekteinstieg beim Kunden
27.09.20

Mechaniker Luftfahrt (m/w/d)

MünchenElektrik / ElektrotechnikMechanik / MechatronikArbeitnehmerüberlassung
07.10.20

Servicetechniker (m/w/d)

DresdenMechanik / MechatronikDirekteinstieg beim Kunden
04.10.20

Certifying Staff CAT B1.3 / B1.4 (m/w/d)

KölnMechanik / MechatronikDirekteinstieg beim Kunden
13.10.20

Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d)

DresdenMechanik / MechatronikDirekteinstieg beim Kunden
13.10.20

Fluggerätmechaniker CAT B1 (m/w/d)

Falkenberg ElsterMechanik / MechatronikDirekteinstieg beim Kunden
Mehr laden

von 7 Jobs angezeigt

Weiterführende Informationen

Jetzt bewerben!

initiativbewerbung

Sie haben Fragen?

Kontaktieren sie uns