Jurist Straßenrecht (m/w/d)

23.10.20

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Autobahn GmbH des Bundes, welches das gesamte deutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert. Hier arbeiten Menschen mit innovativen Ideen und Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie!

Unterstützen Sie als Volljurist/-in Straßenrecht das hochmotivierte Team in Stuttgart. Wir freuen uns auf eine motivierte, dynamische, entscheidungsfreudige und durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz.

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Prüfung und Bewertung von Rechtsfragen aus dem Bereich des Straßen-, Eisenbahn- und Gewässerkreuzungsrechts
  • Analyse von Vertragsentwürfen aus den Bereichen des Straßen- und Kreuzungsrechts
  • Rechtliche Klärung von Grundsatzangelegenheiten des Grunderwerbs, z.B. der Entschädigung, der Enteignung und Besitzeinweisung, der Liegenschaftsvermessung sowie Grundsatzfragen der Flurbereinigung
  • Rechtliche Begleitung von Grunderwerbsverhandlungen mit Eigentümern und deren rechtlicher Vertretung
  • Prüfung und Bewertung von Rechtsfragen aus dem Bereich des Leitungsrechts
  • Rechtliche Begleitung bei der Ausarbeitung von Kauf-/ Tausch- und Pachtverträgen

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (1. und 2. Examen)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in zumindest einem der genannten Rechtsbereiche wünschenswert
  • Teamplayer mit strukturierter, zielorientierte Arbeitsweise und ausgeprägtem Engagement
  • Kompetentes Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

Unsere Leistungen

  • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
  • Zahlung eines 13. Monatsgehaltes
  • Altersvorsorge bei der VBL
  • 30 Tage Urlaub und eine Arbeitszeit von maximal 39h/Woche
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell
  • Sehr gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
  • Gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
  • Erhältlichkeit von JobTickets für den ÖPNV

Jobdetails

  • StandortStuttgart
  • Berufsfeld Sonstige
  • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
  • Job-Id5772

Ansprechpartner

Jasmin RinkRecruitment Consultant

+4935179580857

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind