ARTS erstellt eigenes Logistiksystem für Airbus A350

30.03.2017 Blog

Projekteinsatz Bordeaux

Das Projektteam „Shopfloor Support“ war für den Kunden Airbus in der Nähe von Bordeaux im Projekteinsatz. Eine Testmaschine vom Typ Airbus A350, MSN 005, wurde in einem Refurbishment unterzogen. Bei der qualitätsgesicherten Überholung und Instandhaltung des Flugzeuges hatte unser Projektteam in Bordeaux die Aufgabe, die Komponenten der Sektion des Flügels, Sektion 15, zu erfassen, zu kategorisieren und ein eigenes Lagerverwaltungssystem zu erstellen. Etwa 12 km von Bordeaux entfernt lag der Standort für unser Projektteam. Auf dem Gelände der französischen Firma Sabena technics befand sich der Einsatzbereich unserer Mitarbeiter. Neben der Modernisierung des A350 sowie der Instandhaltung und –setzung der Airbustypen A320 superG, A380 und Airbus Beluga, werden an diesem Standort u.a. französische Regierungsmaschinen gewartet. 

Materialmanagement-Logistiksystem für die Erfassung und Lagerung der Airbus A350 Flügelsektion
© Airbus/M.Lindner

Projektüberblick

In dem sechsmonatigen Einsatz von August 2016 bis Januar 2017 waren drei ARTS-Mitarbeiter mit dem Logistikprojekt beschäftigt. Die Projektaufgabe bestand darin, ein eigenes Materialmanagement-Logistiksystem für die Erfassung und Lagerung der Flügelsektion zu erstellen. Eine Airbus A350 Testmaschine, MSN 005, wurde modernisiert. Die Komponenten der Sektionen wurden von verschiedenen Projektteams ausgebaut und nach Überprüfung und Reinigung der Komponenten wieder montiert. Bauteile und Baugruppen, die nicht mehr funktionstüchtig waren, wurden durch neue ersetzt. Unser Projektteam hatte die Aufgabe, die Kategorisierung der Bestandteile des Flügels vorzunehmen und diese in ein Lager einzuordnen und danach die jeweiligen Bauteile an die Kollegen, die die Komponenten einbauen, auszuhändigen. Der Ausbau sowie der Einbau der Komponenten wurden von anderen Bereichen übernommen.

Erfolgreiche Logistikprozesse

Unser großer Kandidatenpool ermöglichte es uns, die besten Mitarbeiter aus den Bereichen Logistik, Arbeitsvorbereitung und Line Support für diesen Job auszuwählen. Mit ihrer fachlichen Expertise und Know-How deckten unsere drei Mitarbeiter dabei die Eigenschaften, die für diese Aufgabe vorausgesetzt waren, perfekt ab. Das Projektteam sollte nicht nur die fachliche Kompetenz besitzen, sondern auch verantwortungsvoll und teamfähig sein. Wir müssen uns auf unsere Mitarbeiter verlassen können, da wir nicht immer vor Ort sein können und somit eine eigenständige und selbstständige Organisation für unsere Projektarbeit sehr wichtig ist. 

Ein wesentlicher Bestand unserer Unternehmenskultur ist das Bereitstellen von allen notwenigen Informationen zur Zielerreichung, wodurch wir unserem Team zu jeder Zeit vollstes Vertrauen entgegenbringen. Durch die Ähnlichkeit der Abläufe und Logistikprozesse in Toulouse, konnten die Projektmitarbeiter bereits ersten Input und Erfahrungen in der französischen Hauptstadt der Luftfahrt sammeln. Nach einem kurzem Aufenthalt in Toulouse und das genaue Kennenlernen der dortigen Prozesse starteten unsere Mitarbeiter mit dem Logistikprojekt in Bordeaux. Unser Team arbeitete mit den Softwaresystemen SAP PEA und SAP PDA. Die Überwachung der Lagerhaltung wie auch die sachgemäße Lagerung der Strukturbauteile und Warengruppen gehörte zu ihren wesentlichen Aufgaben. Weiterhin nahmen unsere Mitarbeiter die Übertragung in die SAP-Systeme vor. Mit der Erstellung von non conformities (NC) wurden abweichende Bauteile und fehlende Komponenten festgehalten und ins Datensystem eingetragen. Das Arbeiten mit Datenbanken war für diese Projektaufgabe äußert wichtig, dadurch wurden alle ausgebauten Bestandteile erfasst, sodass nachvollzogen werden konnte, welche Komponenten zusätzlich gebraucht wurden.

In Bordeaux erforderte das Logistikprojekt von unseren Mitarbeitern besonderes Organisationstalent. Sie koordinierten die Strukturbauteile und planten die richtige Ablage.

Als Schnittstelle und Koordinationspartner oblag unseren Mitarbeitern die Verantwortung für die Verfügbarkeit der Flügelkomponenten, die Materialbeschaffung sowie die Lieferung der gebrauchten Komponenten. Dazu gehörten auch die Verwaltung von Fehlteilen, die Überwachung der Bestellungen und die Warenkoordination.

Starke Kommunikation

In der Logistikbranche ist Kommunikationsstärke äußert wichtig, die enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen fordert von jedem Mitarbeiter kommunikative Fähigkeiten. Besonders bei der Ausgabe der Bauteile nahm unser Team seine kommunikative Aufgabe wahr.

Auch Teamgeist ist ein wichtiges Kriterium unserer Mitarbeiter. Sie agieren eng mit Kollegen und anderen Fachbereichen zusammen und unterstützen mit ihrer Arbeit die anderen Abteilungen, nur so ist ein reibungsloser und schneller Arbeitsablauf möglich.

Umfangreiche A350 Erfahrung

Mehdi Boyals, Projektmitarbeiter in Bordeaux, weist beispielsweise neun Jahre Erfahrung in der Luftfahrt vor. Der gelernte Manufacturing Engineer hat u.a. in Hamburg im Line Support an der Sektion 16/18 am Airbus A350 gearbeitet. Auch die anderen beiden Mitarbeiter können auf langjährige Airbus Erfahrung zurückblicken.

Dank unseres Expertenteams erreichten wir einen erfolgreichen Projektabschluss und verschafften unserem Kunden Airbus im Bereich Logistik einen Vorsprung. Auch der Standort Bordeaux schuf für unsere Mitarbeiter optimale Bedingungen. Nach einem arbeitsreichen Tag und am Wochenende hat das Team die Gegend rund um Bordeaux erkundet. Dank dieses Ausgleiches zum Arbeitstag konnten sich unsere Logistikexperten voll und ganz auf das Projekt konzentrieren und so einen erfolgreichen Abschluss erzielen.  

Nach der Fertigstellung der Modifizierung wurde der Airbus A350 nach Toulouse ausgeliefert.

2018 wird voraussichtlich das nächste Flugzeug in Bordeaux modifiziert und wir hoffen, dass wir auch diese Ausschreibung gewinnen und wieder ein erfolgreiches Projekt abschließen können. Haben Sie Fragen zu unserem A350 Logistikprojekt? Lassen Sie es uns wissen. Ich freue mich über unseren Austausch und Ihr Feedback per Email.

Leistungen im Überblick

Services

Wir entwickeln Karrieren!

Jobs

20 Jahre erfolgreich!

Successbook