Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Biologe als Umweltplaner (m/w/d)

17.06.22

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Autobahn GmbH des Bundes, welche das gesamte deutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert. Hier arbeiten Menschen mit innovativen Ideen und Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie!

Sie haben sich der kreativen Landschaftsplanung verschrieben und möchten Ihre Ideen in einem innovativen Arbeitsumfeld verwirklichen? Dabei verfolgen Sie Ihre Ziele mit Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen? Dann ist hier Ihre Chance auf neue berufliche Herausforderungen! Bewerben Sie sich dafür als Biologe / Umweltplaner bei unserem Kunden in Stuttgart!

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 13 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeit-relevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Fachliche Prüfung von komplexen Straßenplanungen und Fachbeiträgen (Linienfindung, Vorentwurf bis Planfeststellung einschl. Rechtsverfahren)

  • Leitung und Durchführung von Abstimmungsgesprächen mit Externen und verschiedenen Referaten

  • Inhaltliche Gestaltung von Vertragsunterlagen sowie Beauftragung von Ingenieurbüros, Qualitätsmanagement und Vertragsabwicklung von Ingenieurverträgen (HOAI)

  • Vorbereitung, Durchführung und Teilnahme an Anhörungen der Träger öffentlicher Belange bzw. privater Betroffener im Rahmen der Vorplanung und Planfeststellung

  • Vertretung der Autobahn GmbH im Rahmen des Genehmigungsverfahrens in allen artenschutzfachlichen, landschaftsplanerischen sowie naturschützenden Belangen

  • Beratung der Fachkollegen bezüglich der Ausarbeitung von Verträgen zu den Fachgutachten UVS, LBP, saP und faunistischen Kartierungen

  • Klärung von umweltfachlichen und umweltrechtlichen Fragestellungen bei Infrastrukturplanungen und deren Genehmigungsverfahren

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/ Diplom FH) mit langjähriger Berufserfahrung oder abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/ Diplom Universität) im Bereich der Landschaftsplanung, einer vergleichbaren planungsbezogenen Fachrichtung oder Biologie mit Schwerpunkt Tierökologie

  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung und ein fundiertes Fach-, Rechts- und Methodenwissen in der Umwelt- und Landschaftsplanung

  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Öffentlichkeitsarbeit

  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich umweltfachlicher Gutachten (faunistische Planungsraumanalyse, faunistische Kartierungen, artenschutzrechtliche Beiträge, FFH-Verträglichkeitsprüfungen) sind wünschenswert

  • Sehr gute Kenntnissen im Bereich des Artenschutzrechtes, Naturschutzrechtes, Planungs- und Umweltrechtes, arten- und faunistische Kenntnisse sowie deren gesetzliche Grundlagen

  • Sehr gute Deutschkenntnisse

  • Kommunikationstalent mit Verhandlungsgeschick

Unsere Leistungen

  • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
  • Zahlung eines 13. Monatsgehaltes
  • Altersvorsorge bei der VBL
  • 30 Tage Urlaub und eine Arbeitszeit von maximal 39h/Woche
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell
  • Sehr gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
  • Gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben

Jobdetails

  • StandortStuttgart
  • Berufsfeld Ingenieurwesen, Sonstige
  • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
  • Job-Id9732

Ansprechpartner

Jasmin RinkRecruitment Consultant

+4935179580857

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind