Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Chemikant Forschung und Entwicklung (m/w/d)

22.09.22

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Synthos Schkopau GmbH. Das globale Chemieunternehmen, zu dessen Kunden die führenden Reifenhersteller Pirelli und Continental gehören, sucht als Initiator für Innovation aufgeschlossene Persönlichkeiten mit Ideenreichtum.

Sie sind ein Teamplayer und zeigen Eigeninitiative? Zudem wollen Sie an komplexen Arbeitsprozessen und Analysen mitwirken? Perfekt! Als Chemikant Forschung und Entwicklung erhalten Sie die Chance, sich aktiv bei unserem Kunden in Schkopau bei Halle (Saale) zu engagieren. Also warten Sie nicht länger, sondern bewerben Sie sich direkt auf Ihre neue Position.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages der

chemischen Industrie. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter

Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Zuständigkeit für das sichere Betreiben der Technikumsanlagen entsprechend dem Produktions- und Versuchsplan

  • Erstellung, Anpassung und Übertragung von Rezeptparametern aus einem Tool in das Prozessleitsystem

  • Verantwortung für die qualitätsgerechte Produktion und den sicheren Anlagenbetrieb

  • Fehlererkennung und -suche sowie Lösung von prozessbezogenen Abweichungen und Problemen

  • Erarbeitung und Überarbeitung von Prozeduren

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung sowie sicherheitstechnischen Begleitung geplanter Anlagenabstellungen

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant oder vergleichbare Ausbildung

  • Erfahrungen in der Bedienung von Flurförderfahrzeugen

  • Erweiterte Kenntnisse im Bereich der physikalisch-chemischen und prozesstechnischen Technologien sowie im Anlagenbetrieb der Kautschukerzeugung und der vorbeugenden Instandhaltung

  • Fundiertes Wissen auf dem Gebiet des Arbeits-, Gesundheits-, Brand- und Explosionsschutzes

  • Sicherer Umgang mit MS Office und Prozessleitsystemen

  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse von Vorteil

Unsere Leistungen

  • Sicherheit – Stabile Beschäftigung dank unbefristeter Arbeitsverträge
  • Work-Life-Balance – Flexible Arbeitszeitgestaltung bei einer 39-Stunden-Woche mit Möglichkeit zur Home-Office-Arbeit in bestimmten Bereichen
  • Tarifgerechte Vergütung – Attraktives Gehaltspaket nach Tarifvertrag der Chemie-Industrie für die neuen Bundesländer und Ost-Berlin sowie eine variable Jahreskomponente
  • Familienfreundlich – 30 Tage Urlaub und zwei Tage bezahltes Kindkrank pro Monat
  • Sozial – Stundenreduktion für Mitarbeiter ab 55 Jahren
  • Übertarifliche Leistungen – Betriebliche Altersvorsorge und privat nutzbare Unfallversicherung
  • Freizeit – Mehr freie Tage durch 12-Stunden-Schichten
  • Verpflegung – Kantinenzuschuss und kostenfreie bzw. kostengünstige Getränkeversorgung
  • Freie Gestaltung – Bereitstellung benötigter Werkzeuge in modernen Forschungseinrichtungen
  • Wachstum und Entfaltung – Persönliche und berufliche Weiterentwicklung durch die Teilnahme an Schulungen & Workshops
  • Anbindung – Ein Arbeitsplatz in der familienfreundlichen Region Halle-Leipzig mit guter Anbindung an den ÖPNV und Mitarbeiterparkplätzen

Jobdetails

  • StandortSchkopau
  • Berufsfeld Handwerk
  • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
  • Job-Id10361

Ansprechpartner

Laura-Marie DreesbachRecruitment Consultant

E-Mail senden
+49 173 688 6431

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind