Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter
22.09.23Top Job

Informatiker :in als Softwareentwickler :in / 3rd Level Supporter :in (m/w/d)

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Technische Universität in Darmstadt (TU Darmstadt) mit der zentralen Einrichtung des Hochschulrechenzentrums (HRZ). Es plant, implementiert und betreibt die zentralen IT-Dienste und stellt sein Know-how im Bereich Informationstechnologie zur Verfügung. Damit formt es eine herausfordernde Arbeitsumgebung für innovative Köpfe mit Faible für Veränderungen - Gestalten Sie diese mit! 

ANALYTIKER :IN MIT TEAMGEIST GESUCHT!
Sie sind nicht einfach nur ein Code-Monkey, sondern verstehen es, als Lösungsfinder :in zu agieren sowie eine analytische und konzeptionelle Arbeitsweise umzusetzen? Sie haben immer das Produkt und die Nutzenden im Hinterkopf und teilen Ihr Wissen gern im Team? Dann ist diese Position als Informatiker :in als Softwareentwickler :in / 3rd Level Supporter :in genau die richtige für Sie!

Bitte lassen Sie Ihre Bewerbung bis einschließlich 31.10.2023 zukommen.

Stellenangebot teilen

Vorteile

  • Mobiles Arbeiten – wir unterstützen Ihre Wünsche nach Flexibilität und Gestaltungsfreiheit
  • Willkommenskultur – Onboarding mit Patenmodell
  • Work-Life Balance – flexible Arbeitszeitmodelle für eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Entfaltung und Gestaltung – umfassendes Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, innerhalb eines spannenden und wissenschaftlichen Arbeitsumfeldes, etwas zu bewegen
  • Familienfreundlich – Kinderbetreuungsangebote sowie Zahlung einer Kinderzulage
  • Nachhaltig und Mobil – Freifahrtberechtigung für das Jahr 2023 f. im gesamten Regionalverkehr in Hessen durch das LandesTicket nach den jeweils geltenden tariflichen Bestimmungen
  • Fit & Gesund – kostenlose medizinische Vorsorgeuntersuchungen und umfangreiches vergünstigtes Sportangebot
  • Sozial – betriebliche Altersversorgung unter den Rahmenbedingungen der VBL
  • Neue Perspektiven – geförderte EU-weite Personalaustauschprogramme an internationalen Partneruniversitäten
  • Pure Entspannung – vergünstigte Anmietung der universitären Feriendomizile in Frankreich und Österreich

 

Aufgaben

  • Implementieren, Testen und Pflegen von Modulen für Webportale inkl. Auswahl geeigneter Modul-Bibliotheken und APIs sowie Backend-Entwicklung in Node.js, Frontend-Entwicklung in Vue.js 2 und 3

  • Erstellung, Anpassung und Erweiterung der benötigten Datenbankschemata (SQL-Schemabuilder, SQL-Querybuilder knex.js)

  • Pflege automatisierter Deployments mit Gitlab (CI/CD)

  • Systemautomatisierung und -dokumentation mit Ansible und Netbox auf RHEL 7 und 8 Systemen

  • Betrieb von Serversystemen (nginx, Apache, PostgreSQL, Redis, CUPS, PaperCut MF)

  • Monitoring von Server- und Gerätemetriken (Prometheus, Grafana, Icinga)

  • Beratung, Fehlersuche sowie Dokumentation (3rd Level Support)

Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Informatiker :in oder abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker :in im Bereich Anwendungsentwicklung

  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Programmierung von Web-Applikationen mit REST-APIs

  • Erfahrung im Betrieb von Web- und Datenbankservern

  • Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und Abschlusszeugnisse) per E-Mail an personalmanagement@hrz.tu-darmstadt.de.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber :innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV-TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Ihr Kontakt für weitere Informationen:

TU Darmstadt, Hochschulrechenzentrum
Stab Personalmanagement
Katharina Gondermann

Tel.: 06151 16-71156
Mobil: 0171-3823943
Email: personalmanagement@hrz.tu-darmstadt.de

Jobdetails

  • StandortDarmstadt
  • Berufsfeld IT
  • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
  • Job-Id9600

Ansprechpartner

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind