Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Informatiker Netzwerktechnik (m/w/d)

06.06.21

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Autobahn GmbH des Bundes, welches das gesamte deutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert. Hier arbeiten Menschen mit innovativen Ideen und Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie!

Sie möchten beruflich neue Wege gehen und Ihr Know-How in einem zukunftsorientierten Unternehmen unter Beweis stellen? Sie pflegen einen engagierten, verantwortungsbewussten Arbeitsstil und sind ein entscheidungsfreudiger Mensch? Dann bewerben Sie sich und ergänzen Sie schon bald das Team in Weimar als Informatiker Netzwerktechnik.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 12 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis einschließlich 16.06.2021 ein.

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Planung, Ausschreibung, Vergabe und Überwachung von Erhaltungs-, Neubau- und Erweiterungsmaßnahmen für die TCP/IP-Netzwerke (z.B. zur Übertragung von Wetter- und Verkehrsdaten, IP-Telefonie, Fernwirk- und Notrufsysteme) an den Autobahnen in Thüringen
  • Planung von TCP/IP-Netzwerken in Stern- und Ringstrukturen, Segmentierung, Adressierung, Routing, Rechtevergabe
  • Betreuung der Netzwerke im laufenden Betrieb
  • Konfiguration und Administration aktiver Netzwerkkomponenten (Layer-2- und Layer-3-Switches, Hubs, Router, Bridges) und passiver Netzwerkinfrastruktur
  • Ansprechpartner für das NOC Dresden für den Betrieb des bundesweiten IT-Backbones der Autobahn GmbH
  • Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit unter Beachtung der Vorgaben des Informationssicherheitsbeauftragten
  • Prüfung und Bewertung datenschutzrechtlicher Fragestellungen

 

 

 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik, Nachrichtentechnik, Informationstechnik, Informatik o.ä.
  • Alternativ mindestens abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl.-Ing. (FH) bzw. entsprechender Bachelor-Abschluss in einer anderen als o.g. Fachrichtung und nachgewiesene langjährige Erfahrungen im genannten Aufgabenbereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Planung, Aufbau und Betrieb von MPLS/IP-Netzwerken sowie in der Administration von Switches (Alcatel, Hirschmann, Wago, Cisco) 
  • Fachwissen im Vergaberecht (HOAI, VgV, VOB und VOL)
  • Sicherer Umgang mit MS Office und iTWO
  • Führerschein Klasse B
  • Teamplayer mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

Unsere Leistungen

  • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
  • Zahlung eines 13. Monatsgehaltes
  • Altersvorsorge bei der VBL
  • 30 Tage Urlaub und eine Arbeitszeit von maximal 39h/Woche
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell
  • Sehr gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
  • Gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
  • Erhältlichkeit von JobTickets für den ÖPNV

Jobdetails

  • StandortWeimar-Legefeld
  • Berufsfeld Elektrik / Elektrotechnik, Ingenieurwesen, IT
  • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
  • Job-Id7305

Ansprechpartner

Annika HandrackRecruitment Consultant

+49 351 795 808 72

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind