Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Ingenieur Brückenprüfung (m/w/d)

26.05.21

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Autobahn GmbH des Bundes, welches das gesamte deutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert. Hier arbeiten Menschen mit innovativen Ideen und Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie!

Im konstruktiven Ingenieurbau glänzen Sie mit Ihrem ausgeprägten

Fachwissen? Davon wollen wir uns gern überzeugen. Bewerben Sie sich

als Ingenieur Brückenprüfung und stellen Sie Ihre ausgeprägten sozialen und kommunikativen Kompetenzen in der Niederlassung in Halle (Saale) unter Beweis.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 12 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis einschließlich 06.07.2021 ein.

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Organisation der Bauwerkshauptprüfungen
  • Koordinierung der an der Prüfung beteiligten Prüftechniker, Dienstleister, Verkehrssicherer und Geräteanbieter
  • Durchführung von Bauwerkhaupt- und sonderprüfungen nach DIN 1076 in der Niederlassung Ost
  • Mitwirkung bei der Ausschreibung und Vergabe von Bauwerksprüfungen und Spezialleistungen der Bauwerksprüfung
  • Fachliche Unterstützung der Außenstelle bei der Zustandsbeurteilung von Bauwerken
  • Qualitätssicherung der Instandsetzung von Ingenieurbauwerken durch Entwurfsprüfung, Begleitung der Vergabeprozesse und der Kontrolle der baulichen Umsetzung und Abrechnung von Bauwerksinstandsetzungsmaßnahmen

       

       

       

    Anforderungen

    • Abgeschlossenes Studium als Dipl. Ing. (FH/TH/Uni) bzw. Master in der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau o.ä.
    • Mehrjährige Berufserfahrung im konstruktiven Ingenieurbau, insbesondere im Brückenbau, in der Brückenprüfung und Brückenerhaltung
    • Fachkenntnisse im Planungs- sowie Verwaltungsrecht und der einschlägigen technischen Normen und Regelwerke des Straßen- und Ingenieurbaus
    • Versierter Umgang mit MS Office sowie vertiefte Kenntnisse in fachspezifischer Software (z. B. SIB BW)
    • Besitz eines gültigen VFIB-Zertifikates Bauwerksprüfung
    • Untersuchungszeugnis G 41 bzw. Eignung und Bereitschaft zum Einholen desselben, Gelände- und Baustellentauglichkeit, Schwindelfreiheit sowie körperliche und gesundheitliche Eignung zum Erwerb der Höhenarbeiterberechtigung erforderlich
    • Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft innerhalb des Niederlassungsgebietes
    • Bereitschaft zur Arbeit in Nachtstunden und an Wochenenden für z. B. Prüfungen an Bahnbauwerken

     

     

     

     

    Unsere Leistungen

    • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
    • Unbefristeter Arbeitsvertrag
    • Attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
    • Zahlung eines 13. Monatsgehaltes
    • Altersvorsorge bei der VBL
    • 30 Tage Urlaub und eine Arbeitszeit von maximal 39h/Woche
    • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell
    • Sehr gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
    • Gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
    • Erhältlichkeit von JobTickets für den ÖPNV

    Jobdetails

    • StandortHalle (Saale)
    • Berufsfeld Ingenieurwesen
    • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
    • Job-Id6943

    Ansprechpartner

    Victoria PaulRecruitment Consultant

    +49 351 795 808 38

    Jetzt bewerben

    Zurück zur Übersicht

    Download

    Jetzt Job teilen

    Karrierewege mit ARTS

    Unsere Erfolge

    20 Jahre ARTS

    Wer wir sind