Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Ingenieur in der Nachtragsbearbeitung (m/w/d)

19.08.21

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Autobahn GmbH des Bundes, welche das gesamte deutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert. Hier arbeiten Menschen mit innovativen Ideen und Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie!

Zur Unterstützung des hochmotivierten Teams unseres Kunden suchen wir einen Ingenieur in der Nachtragsbearbeitung in Hannover. Was Sie mitbringen sollten? Freude an der Arbeit im Team, eine hohe Einsatzbereitschaft sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen. Sie erkennen sich wieder? Dann bewerben Sie sich noch heute!

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 14 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis einschließlich 12.10.2021 ein.

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

 

 

 

  • Bearbeitung von Sachnachträgen und Bauzeitnachträgen für ÖPP-Projekte, insbesondere für das Projekt „A7 – AS Bockenem bis AS Göttingen“
  • Durchführung der bautechnischen-baubetrieblichen Prüfung sowie der technisch-wirtschaftlichen Prüfung inkl. Preisprüfung auf Grundlage eines Funktionsbauvertrages
  • Vertretung der Prüfergebnisse gegenüber Dritten, u.a. im Rahmen von Schlichtungen oder gerichtlichen Überprüfungen
  • Management und Dokumentation der aktiven und passiven Forderungen
  • Interne Steuerung und Begleitung der in der Bearbeitung von Nachträgen eingesetzten Ingenieurbüros / Juristen
  • Abstimmung mit der Geschäftsbereichsleitung, der Zentrale, anderen Abteilungen und Außenstellen

 

 

 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulausbildung (Master) der Ingenieurwissenschaften der Fachrichtung Straßenbau, konstruktiver Ingenieurbau
  • Alternativ vergleichbare Fachkenntnisse, Qualifikationen und Erfahrungen
  • Mehrjährige Erfahrung im oben genannten Tätigkeitsgebiet
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich ÖPP und Funktionsbauverträge
  • Weitreichende Erfahrungen in Kalkulationen und Baubetrieb
  • Hohe bauvertragliche Kompetenz

Unsere Leistungen

  • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
  • Zahlung eines 13. Monatsgehaltes
  • Altersvorsorge bei der VBL
  • 30 Tage Urlaub und eine Arbeitszeit von maximal 39h/Woche
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell
  • Sehr gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
  • Gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
  • Erhältlichkeit von JobTickets für den ÖPNV

Jobdetails

  • StandortHannover
  • Berufsfeld Ingenieurwesen
  • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
  • Job-Id7997

Ansprechpartner

Robert FriedrichRecruitment Consultant

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind