Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Ingenieur Landespflege (m/w/d)

13.06.21

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Autobahn GmbH des Bundes, welches das gesamte deutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert. Hier arbeiten Menschen mit innovativen Ideen und Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie!

Nehmen Sie als (Planungs-) Ingenieur die Landespflege am Standort Verden in die Hand und überzeugen unseren Kunden mit Ihren ausgeprägten Kenntnissen im Natur- und Umweltschutzrecht sowie vielen weiteren Eigenschaften und Fähigkeiten. Bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Erarbeitung der landschaftspflegerischen Begleitpläne auch auf schwerem Niveau 

  • Aufstellung von Umweltverträglichkeitsstudien (UVS) 

  • Durchführung von FFH-Voruntersuchungen 

  • Erstellung von Vereinbarungsentwürfen und Ablösungsberechnungen mit Abrechnung der Kosten 

  • Bearbeitung der Stellungnahmen im Genehmigungsverfahren 

  • Erarbeitung von Antragsunterlagen für Einzelfall-Vorprüfungen nach UVPG

 

     

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium als Diplomingenieur der Fachrichtung Landespflege oder vergleichbar

  • Mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Bereich

  • Gute Kenntnisse des Natur- und Umweltschutzrechts

  • Kenntnisse zur Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)

  • Erfahrung in der Verwaltungstätigkeit ist von Vorteil

  • Gute Anwendungskenntnisse im Umgang mit MS Office

  • Kenntnisse in GIS und CAD-Programmen sind wünschenswert

 

 

Unsere Leistungen

  • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
  • Zahlung eines 13. Monatsgehaltes
  • Altersvorsorge bei der VBL
  • 30 Tage Urlaub und eine Arbeitszeit von maximal 39h/Woche
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell
  • Sehr gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
  • Gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
  • Erhältlichkeit von JobTickets für den ÖPNV

Jobdetails

  • StandortVerden
  • Berufsfeld Ingenieurwesen
  • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
  • Job-Id6210

Ansprechpartner

Jonathan FörsterRecruitment Consultant

+49 351 795 808 14

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind