Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)

14.11.22

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Synthos Schkopau GmbH. Das globale Chemieunternehmen, zu dessen Kunden die führenden Reifenhersteller Pirelli und Continental gehören, sucht als Initiator für Innovation aufgeschlossene Persönlichkeiten mit Ideenreichtum.

Sie verfügen über eine ausgeprägte analytische und konzeptionelle Denkweise? Außerdem stechen Sie durch hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und Ihre außerordentliche Eigeninitiative hervor? Dann sind Sie die passende Besetzung für die Stelle als Ingenieur Verfahrenstechnik bei unserem Kunden Synthos Schkopau GmbH bei Halle (Saale).

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Mitarbeit und Leitung von Verbesserungs- und Erweiterungsprojekten in den Kautschukanlagen

  • Identifizierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Prozess- und Anlagenoptimierung

  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Kosten-/Nutzen-Analysen 

  • Organisation und Leitung von Prozessstudien, Datenanalysen sowie statistischer Auswertungen

  • Erstellung von Konzepten und Entscheidungsvorlagen für das Management 

  • Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitsanalysen 

  • Vorbereitung und Unterstützung von Kapitalprojekten

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Promotion im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Technische Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation 

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der chemischen Industrie

  • Kenntnisse im Bereich Polymerisationstechnologie

  • Fundierte MS Office-Anwendungskenntnisse

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Verantwortungsbewusster Teamplayer mit interkulturellen Kompetenzen

Unsere Leistungen

  • Sicherheit – Stabile Beschäftigung dank unbefristeter Arbeitsverträge
  • Work-Life-Balance – Flexible Arbeitszeitgestaltung bei einer 39-Stunden-Woche mit Möglichkeit zur Home-Office-Arbeit in bestimmten Bereichen
  • Tarifgerechte Vergütung – nach Tarifvertrag der Chemie-Industrie sowie eine variable Jahreskomponente
  • Familienfreundlich – 30 Tage Urlaub und zwei Tage bezahltes Kindkrank pro Monat
  • Sozial – Stundenreduktion für Mitarbeiter ab 55 Jahren plus betriebliche Altersvorsorge und privat nutzbare Unfallversicherung
  • Verpflegung – Kantinenzuschuss und kostenfreie bzw. kostengünstige Getränkeversorgung
  • Wachstum und Entfaltung – Persönliche und berufliche Weiterentwicklung durch die Teilnahme an Schulungen & Workshops
  • Mobilität – Gute Anbindung an den ÖPNV und Bereitstellung von Mitarbeiterparkplätzen

Jobdetails

  • StandortSchkopau
  • Berufsfeld Ingenieurwesen, Sonstige
  • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
  • Job-Id9900

Ansprechpartner

Laura-Marie DreesbachRecruitment Consultant

+49 173 688 6431

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind