Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Jurist Grunderwerbsrecht und Vewaltungsrecht (m/w/d)

02.06.21

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Autobahn GmbH des Bundes, welches das gesamte deutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert. Hier arbeiten Menschen mit innovativen Ideen und Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie!

Unterstützen Sie als Jurist Grunderwerbs- und Planungsrecht das hochmotivierte Team in Stolpe bei Berlin. Wir freuen uns auf eine motivierte, dynamische, entscheidungsfreudige und durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 14 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeit-relevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

 

 

 

 

 

  • Rechtliche Beratung in allen Fragen der Planfeststellung, -genehmigung und -verzicht einschließlich aller vorbereitender Maßnahmen
  • Rechtliche Begleitung von Enteignungs- und Entschädigungsfestsetzungsverfahren im Niederlassungsgebiet 
  • Vorbereitung und Führung von vorzeitigen Besitzeinweisungen und von einstweiligen Verfügungen, einschließlich Abwehr
  • Ausarbeitung von Bauerlaubnis- und Grundstückskaufverträgen
  • Rechtliche Vertretung vor den Baulandkammern sowie vor den Verwaltungs- und Amtsgerichten auch unter Führung externer Rechtsanwälte (OVG)
  • Fertigung von Schriftstücken, Entwürfen und Bescheiden

Anforderungen

 

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften / Zweites juristisches Staatsexamen
  • Einschlägige Berufserfahrung im genannten Tätigkeitsgebiet
  • Kenntnisse im Enteignungs- und Entschädigungsrecht, Sachenrecht, öffentlichen Baurecht, Verwaltungsrecht und Umweltrecht
  • Grundkenntnisse im Straßenrecht, Straßenverkehrsrecht und Baurecht
  • Grundkenntnisse in der Grundstücksbewertung von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gültige Fahrerlaubnis C/ CE und die Bereitschaft für Dienstreisen innerhalb des Niederlassungsgebietes

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen

  • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
  • Zahlung eines 13. Monatsgehaltes
  • Altersvorsorge bei der VBL
  • 30 Tage Urlaub und eine Arbeitszeit von maximal 39h/Woche
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell
  • Sehr gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
  • Gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
  • Erhältlichkeit von JobTickets für den ÖPNV

Jobdetails

  • StandortBerlin
  • Berufsfeld Recht
  • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
  • Job-Id7496

Ansprechpartner

Annika HandrackRecruitment Consultant

+49 351 795 808 72

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind