Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter
19.02.24

Manager für Prozessoptimierung (m/w/d)

Besitzen Sie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie hohe analytische Fähigkeiten, um die Qualität und Effizienz von Fertigungsprozessen sicherzustellen? Wenn Sie eine proaktive Arbeitsweise und eine Leidenschaft für kontinuierliche Verbesserung mitbringen, sind Sie genau die richtige Person für die Position als Manager für Prozessoptimierung. Werden Sie Teil des dynamischen Teams bei unserem Kunden Airbus Operations GmbH in Hamburg und gestalten Sie aktiv die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens mit! Ihre Qualifikationen sind gefragt – bewerben Sie sich jetzt!

Stellenangebot teilen

Vorteile

  • Work-Life-Balance – durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Attraktive Vergütung – nach Equal Pay-Modell inkl. Jahressonderzahlungen plus übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Erholung – 30 Tage Urlaub inklusive zusätzlicher anlassbezogener freier Tage
  • Perspektive – internationale, konzernweite Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sozial – betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Gute Versorgung – durch Vor-Ort-Einrichtungen, wie Kantine und Cafeteria
  • Mobilität – Bereitstellung von Mitarbeiterparkplätzen und Zuschuss zur Proficard des Hamburger Verkehrsbunds (HVV-Abo)

Aufgaben

  • Moderation und Unterstützung bei der Festlegung der Kommunikationsstrategie und Gewährleistung ihrer Umsetzung

  • Definition und Erstellung von Dashboards für Kennzahlen und Sicherstellung der Aktualität der Daten

  • Sicherstellung der Sichtbarkeit der aktuellen Prozesse, Methoden und Tool-Landschaft sowie Koordinierung der Erhebung des Verbesserungsbedarfs

  • Moderation der Stakeholder-Mapping- und Management-Aktivitäten

  • Leitung von Projekten zur Prozessverbesserung

  • Führung des Lean-Einsatzes im Team (Leistungsmanagement, praktische Problemlösung)

  • Steuerung und Unterstützung bei der Schaffung neuer Prozesse (z.B. Innovation, Strategie, Kundenfeedback)

  • Aufbau einer starken Schnittstelle zu anderen Bereichen einschließlich engagierter Governance

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Betriebswirtschaft, im Wirtschaftsingenieurwesen oder Supply Chain / Logistics 

  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Prozessverbesserung und Qualitätsmanagement sowie Erfahrungen im Bereich Stakeholder Management

  • Know-how in der Leitung von Workshops in größeren Gruppen

  • Gute Expertise in Change und Lean Management

  • Vertieftes Anwenderwissen von SAP sowie grundlegende Kenntnisse mit Google Workspace

  • Versierte Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse erforderlich, Französischkenntnisse wünschenswert

  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit (ca. 1 Mal monatlich innerhalb Europas)

  • Vorliegende Arbeitserlaubnis für die EU

Jobdetails

  • StandortHamburg
  • Berufsfeld Luftfahrt, Projektmanagement
  • VertragsformArbeitnehmerüberlassung
  • Job-Id13227

Ansprechpartner

Susanne AckermannSenior Recruitment Consultant

E-Mail senden
+49 351 795 808 53

Verschaffen Sie Ihrer Karriere mit ARTS einen Vorsprung in einem internationalen und innovativen Arbeitsumfeld. Als vertrauensvoller, kreativer Partner, Berater und Wegbegleiter für HR-Services, schlüsselfertige Industrielösungen und innovative organisationale Konzepte in den unterschiedlichsten Hochtechnologie-Branchen kennt ARTS die qualitativen Anforderungen des Marktes und bietet zukunftsweisende Services. Die folgende Stelle ist in Arbeitnehmerüberlassung zu besetzen.

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind

Jetzt Newsletter abonnieren!

 

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzerklärung.
Das Captcha wurde nicht akzeptiert.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach und aktivieren Sie Ihr Newsletter-Abo.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.