Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Referent Schadensrecht und -management als Jurist (m/w/d)

19.05.21

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Autobahn GmbH des Bundes, welches das gesamte deutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert. Hier arbeiten Menschen mit innovativen Ideen und Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie!

In einem hochmotivierten Team zu arbeiten und gemeinsam mit diesem die Zukunft des Autobahnnetzes zu gestalten, klingt für Sie nach einer spannenden Herausforderung? Dann gehen Sie als Referent Schadensrecht und -management als Jurist in der Abteilung Grundsatz Finanzen diese neue Aufgabe mit Ihren Kompetenz bei unserem Kunden in Essen an.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 14 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn.

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Steuerung und Koordination des Schadenmanagements der Autobahn GmbH
  • Aufbau sowie Pflege von Prozessabläufen des Bereichs Schadensrecht und -abrechnung
  • Entwicklung, Pflege und Vorgaben von Richtlinien
  • Auswertungen der laufenden Rechtsprechung und der daraus ableitenden Maßnahmen zur Schadensbearbeitung
  • Beratung und Unterstützung der Niederlassungen bei Schadenersatzverfahren
  • Betreuung streitiger gerichtlicher und außergerichtlicher Verhandlungen
  • Austausch mit den Versicherungen hinsichtlich grundsätzlicher Positionen von Schadensersatzansprüchen
  • Koordinierung des Schadensbearbeitungsteams der Niederlassungen

 

 

 

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen oder eine vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung im Fachgebiet
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Versicherungs- und Schadenersatzrecht
  • Versierter Umgang mit MS Office sowie eine hohe IT-Affinität
  • Durchsetzungsstarker Teamplayer mit sicherem Auftreten und Verhandlungsgeschick

Unsere Leistungen

  • Participation in the redesign of the future of freeways in Germany
  • Unlimited employment contract
  • Attractive remuneration in accordance with the TV-A company collective agreement
  • Payment of a 13th month salary
  • Retirement provision with VBL
  • 30 days vacation and a working time of maximum 39h/week
  • Flexible working hours through flexitime model
  • Very good opportunities for professional development
  • Good compatibility of family, work and private life
  • Availability of JobTickets for public transport

Jobdetails

  • StandortEssen
  • Berufsfeld Sonstige
  • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
  • Job-Id7103

Ansprechpartner

Mandy HildebrandtRecruitment Consultant

+49 351 795 808 288

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind