Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Syndikusrechtsanwalt öffentliches Baurecht (m/f/x)

26.11.21

Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen. Einer unserer Kunden ist die Autobahn GmbH des Bundes, welche das gesamte deutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert. Hier arbeiten Menschen mit innovativen Ideen und Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie!

Ein sicheres, verbindliches Auftreten sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen gehören zu Ihren Stärken? Außerdem sind Sie ein Mensch mit Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft? Dann schauen Sie sich diese Position als Syndikusrechtsanwalt öffentliches Baurecht in Hannover genauer an und bewerben Sie sich am besten noch heute.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 14 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis einschließlich 17.12.2021 ein.

Stellenangebot teilen

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Beratung der Geschäftsbereiche und Außenstellen in allen rechtlichen Belangen im Planungs- und Umweltrecht sowie angrenzenden Rechtsbereichen
  • Auswertung der aktuellen Rechtsprechung im Fachrecht, Prüfung der Relevanz für die Niederlassung und Information an die Geschäftsbereichsleitung
  • Unterstützung bei Abstimmungen zwischen Planfeststellungs- sowie Genehmigungsbehörden, dem FBA und der Planfeststellungsbehörde des Landes Niedersachsen und Hessen für laufende Planungsprojekte
  • Unterstützung der GBL und des Leiters Recht bei der Prüfung aller Planungsunterlagen mit Blick auf die rechtlichen Auswirkungen aller Fachbeiträge für das Baurechtsverfahren
  • Führung von Gerichtsprozessen in allen Instanzen sowie Koordination beauftragter Anwaltskanzleien im Bereich des Zivilrechts
  • Führung von außergerichtlichen Verhandlungen zur Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten

    Anforderungen

    • Befähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder
    • Alternativ Erstes und zweites Staatsexamen mindestens mit der Note befriedigend
    • Für Berufsanfänger geeignet
    • Interesse am Planungs- und Umweltrecht
    • Sicherer Umgang in MS Office
    • Kommunikativer Teamplayer mit lösungs- und projekterfolgsorientierter Arbeitsweise

      Unsere Leistungen

      • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
      • Unbefristeter Arbeitsvertrag
      • Attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
      • Zahlung eines 13. Monatsgehaltes
      • Altersvorsorge bei der VBL
      • 30 Tage Urlaub und eine Arbeitszeit von maximal 39h/Woche
      • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell
      • Sehr gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
      • Gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben

      Jobdetails

      • StandortHannover
      • Berufsfeld Recht
      • VertragsformDirekteinstieg beim Kunden
      • Job-Id8836

      Ansprechpartner

      Robert FriedrichRecruitment Consultant

      Jetzt bewerben

      Zurück zur Übersicht

      Download

      Jetzt Job teilen

      Karrierewege mit ARTS

      Unsere Erfolge

      20 Jahre ARTS

      Wer wir sind