Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter

Das (Industrie-) Tor zur Welt

 

Im vergangenen Jahr erlebte die Logistikbranche einen regelrechten Boom. Als logische Konsequenz wird mehr Lagerkapazität benötigt, um den Anforderungen der Abnehmer gerecht zu werden. Dies bedingt unter anderem den Neubau von Industrieanlagen aber auch ganzer Hallen. Die Tore und Verladebühnen sind dabei essenzielle Bestandteile der Werke, ohne die ein reibungsloser Ablauf nicht stattfinden kann. Hier kommen unsere ARTS-Montageteams ins Spiel, die auf den Baustellen unserer Kunden dafür sorgen, dass eine termingerechte Inbetriebnahme des Standortes erfolgen kann.

Unsere Montageteams sind jedoch auch abseits der Logistik in anderen Branchen, wie dem  vor Ort, wo Tore ausgetauscht oder Verladebühnen zu erneuern sind. In unseren Montage-Projekten agieren wir einerseits als Dienstleister für einzelne Spezialaufgaben wie beispielsweise die Installation von OEM Industrie- und Prozessapparaturen, andererseits sind wir zugleich in der Lage wiederkehrende Aufgaben, wie den Einbau von Industrietoren, an allen Orten der Welt eigenverantwortlich zu übernehmen.

Projektdetails im Überblick

  • Branche: Maschinenbau
  • Jobtitel: Managing Director ARTS Solutions GmbH
  • Projektort: Deutschlandweit
  • Service: Manufacturing Engineering, Production Support Services

Business Process Outsourcing in der Industrie

Das Outsourcing industrieller Dienstleistungen hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Dies bringt neben dem Vorteil der Kostenersparnis außerdem die Fokussierung auf das eigene Kerngeschäft mit sich. Als Prozessexperte entlang der gesamten industriellen Wertschöpfungskette ist ARTS ein führender Anbieter von Business Process Outsourcing Lösungen in verschiedenen Unternehmensbereichen und Branchen. 

Aktuell betreuen unsere Montageteams, bestehend aus bis zu neun Industriemonteuren, Industrieelektrikern und Industrieschweißern vier Baustellen bundesweit parallel. Dort ist unsere Haupttätigkeit der Einbau und die Installation von Verladesystemen, Ladehäusern sowie Industriesektionaltoren, welche sowohl manuell als auch mechanisch betrieben werden. Somit sorgen wir dafür, dass der Betrieb der entsprechenden Anlage fristgerecht und reibungslos starten kann.

Mit der Erschließung der Industriemontage haben wir einen logischen nächsten Schritt in der Entwicklung unserer Dienstleistungen gemacht. Wir haben bereits in der Vergangenheit einige Erfahrungen im Bereich der Industrial Maintenance Services gesammelt. In der Industriewartung konnten wir schon erfolgreich Projekte umsetzen. Auf diese Erfahrungen können wir nun in den aktuellen Projekten zurückgreifen und unsere Expertise im Sektor der Industrial Services weiter vertiefen. 

Mit dem Aufbau unseres Industriemontage Services (Installation, Montage, Verlagerung, Demontage) haben wir ein für uns neues Segment erschlossen und konnten bereits in kurzer Zeit Erfolge verzeichnen. Unser anvisiertes Ziel ist daher: Der Einbau und die Installation von je 500 Toren und Bühnen im Jahr 2021.

Die Projekte werden in einer perfekten Welt geplant, die manchmal erheblich von der Ist-Situation vor Ort  abweicht. In diesen Situationen müssen wir dann kreative Lösungsansätze finden und auch mal unkonventionelle Wege gehen, um ans Ziel zu kommen.

ARTS Industriemontage deutschlandweit

Auch wenn der Ablaufplan und die daraus resultierenden Aufgaben sehr stringent sind, ist der Alltag auf der Baustelle nicht immer zu 100 Prozent im Vorhinein planbar. Die Projekte werden in einer perfekten Welt geplant, die manchmal erheblich von der Ist-Situation vor Ort  abweicht. In diesen Situationen müssen wir dann kreative Lösungsansätze finden und auch mal unkonventionelle Wege gehen, um ans Ziel zu kommen. In unserer Arbeit sind wir täglich auch Umwelteinflüssen ausgesetzt, die natürlich nicht vorhergesehen werden können und den Ablaufplan zusätzlich beeinflussen. An manchen Tagen ist das Wetter super, aber an anderen Tagen, vor allem in den Wintermonaten, bei minus 18 Grad, ist die Situation natürlich eine ganz andere. Das macht aber den Reiz der Branche aus. Kein Tag ist wie der andere. 

Die Baubranche ist im Vergleich zu anderen Sektoren, in denen wir Projekte umgesetzt haben, zwar weniger innovativ, dennoch nicht weniger spannend. Denn die Koordination mit anderen Gewerke auf der Baustelle, sei es der Fassaden-, Tief- oder Kanalbau oder auch die Elektrik, beeinflusst die Zugänglichkeit zu den einzelnen Arbeitsstationen tagtäglich und muss selbstverständlich ein perfekt verzahntes Gebilde sein, damit alles reibungslos vonstattengehen kann und sich die verschiedenen Akteure nicht in ihrer Arbeit behindern. 

Die entscheidende Erfolgskomponente sind unsere Teams. Industriemontagen zeichnen sich durch höchste Sicherheitsansprüche aus. Gut ausgebildete Mitarbeiter sind daher die Basis für ein gelungenes Projekt.

Ein Blick in die Zukunft

Beispielsweise bei innerbetrieblichen Umzügen oder Standortverlagerungen können wir auf unser Know-How der Industriemontage zurückgreifen, denn alles war wir aufbauen und installieren können, können wir auch wieder zurückbauen. Wir sind somit auch im Bereich der Demontage ein kompetenter und verlässlicher Partner für unsere Kunden. 

Enrico Kabbe ist Managing Director der ARTS Solutions GmbH. Er ist seit 2015 weltweit projektbezogen für unsere Kunden im Einsatz.

Zahlen und Fakten

500 Tore sollen in 2021 installiert und montiert werden.
  Extending your Success
600kg wiegt eine Hebebühne im Durchschnitt.