ARTS Blog & Pressebereich

  • expertise4innovations
  • Patrick Holland-Moritz
Kohlefaser auf der Überholspur © Wolfram Schroll

Kohlefaser auf der Überholspur

Eine einzelne Faser ist um ein Vielfaches dünner als ein menschliches Haar. Im Verbund ist die Kohlefaser dagegen ein extrem leichter und fester Werkstoff, der aus dem Fahrzeug- und Flugzeugbau nicht mehr wegzudenken ist. Vor allem in der Kombination mit weiteren Werkstoffen ergeben sich unendlich viele Möglichkeiten.

  • expertise4innovations
  • Patrick Holland-Moritz
Mit dem Laser wird das Schweißen mobil © Wolfram Schroll

Mit dem Laser wird das Schweißen mobil

Geht es darum, zwei Werkstücke zu verbinden, führt meist kein Weg am Schweißen vorbei. Die Methode ist bewährt, die Bandbreite reicht von ganz einfach bis ziemlich komplex. Eine Sonderrolle in der Industrie nimmt das Laserschweißen ein: Damit lassen sich Arbeiten mobil und direkt am Werkstück umsetzen. Die Kosten sinken, die Effizienz steigt.

  • expertise4innovations
  • Patrick Holland-Moritz
Wie der Datenhandschuh der Industrie hilft © Wolfram Schroll

Wie der Datenhandschuh der Industrie hilft

Virtuelle Realität ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. VR-Brillen heben Computerspiele auf ein neues Level und ermöglichen Reisen in unbekannte Welten. In der Industrie hingegen sorgt vor allem der Datenhandschuh für einen Sprung nach vorn.

  • expertise4innovations
  • Patrick Holland-Moritz
Additive Fertigung: Revolution in 3D © Wolfram Schroll

Additive Fertigung: Revolution in 3D

3D-Drucker haben eine neue industrielle Revolution in Gang gesetzt. Firmen können komplexe Bauteile einfacher und kostengünstiger als bisher herstellen. Gleichzeitig ermöglicht das Verfahren neue Möglichkeiten im Leichtbau. Automobilhersteller, die Formel 1 und viele weitere Branchen bedienen sich dieser Technologie. In der Luftfahrt werden sogar ganze Triebwerksteile und Rumpfsegmente ausgedruckt.

  • expertise4innovations
  • Patrick Holland-Moritz
Wie künstliche Intelligenz Alltag und Industrie verändert © Wolfram Schroll

Wie künstliche Intelligenz Alltag und Industrie verändert

Künstliche Intelligenz erobert den Alltag. Sprachassistenten möchten uns das Leben erleichtern, Autos lernen das autonome Fahren und in nicht allzu ferner Zukunft könnten die ersten Drohnen ganz ohne Pilot Passagiere ans Ziel bringen. Weniger bekannt ist, dass künstliche Intelligenz auch in der Industrie Einzug hält.