Arbeitsvorbereiter (m/w/d)

Manching | 3570

Mit einem hohen Maß an Motivation und der besten Expertise arbeiten die Mitarbeiter von ARTS täglich daran die Visionen unserer Kunden zu realisieren. Mehr als 500 ARTSler gestalten an 25 internationalen Standorten die Zukunft der Technik bei international agierenden High-Tech-Unternehmen heute schon aktiv mit. Machen auch Sie gemeinsam mit ARTS Ihren Beruf zur Berufung.

Bewerben Sie sich noch heute! Mit Ihrem analytischen und systematischen Arbeitsstil, Ihrer Organisationsstärke und Ihrer Präzision unterstützen Sie künftig unseren Kunden Airbus Defence and Space GmbH in Manching als Arbeitsplaner im Bereich Instandhaltung.

Aufgaben

  • Erstellung von Arbeitsplänen und Fertigungsanleitungen für die Wartungsarbeiten am Flugzeug P-3C Orion

  • Umsetzung von Designänderungen bzw. Änderungen der gültigen Vorschriften für P-3C Orion 

  • Planung von Bauteilfertigungen

  • Arbeitsplanerstellung zur Behebung auftretender Störungen zur Sicherstellung des Produktionsablaufes 

  • Erarbeitung technischer Lösungen bei Störungen 

  • Kalkulation von Vorgabezeiten sowie Definition und Optimierung der Fertigungsprozesse 

  • Mitarbeit im Projektmanagement

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen oder in der Luft- und Raumfahrt

  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Arbeitsvorbereitung, Fertigung/Produktion, Luft- und Raumfahrt sowie in der Wartung/Instandhaltung

  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office und SAP

  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung

  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen

  • Jahressonderzahlungen

  • Persönliche, standortnahe Betreuung

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Kathleen Ullmann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
kathleen.ullmann@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 68