Ausrüstungselektriker A400M (m/w/d)

Bremen | 3224

Mit einem hohen Maß an Motivation und der besten Expertise arbeiten die Mitarbeiter von ARTS täglich daran die Visionen unserer Kunden zu realisieren. Mehr als 500 ARTSler gestalten an 25 internationalen Standorten die Zukunft der Technik bei international agierenden High-Tech-Unternehmen heute schon aktiv mit. Machen auch Sie gemeinsam mit ARTS Ihren Beruf zur Berufung.

Für unseren Kunden Airbus Defence and Space GmbH suchen wir einen verantwortungsbewussten, selbstständigen Ausrüstungselektroniker im Bereich A400M in Bremen. In der zukünftigen Position sind Sie der Experte für die Installation von elektrischen Leitungen sowie den Zusammenbau von Systemkomponenten.

Aufgaben

  • Zusammenbau und Installation von elektrischen Systemkomponenten, Leitungen und Antennenleitungen im aufgeschalteten sowie nicht aufgeschalteten Flugzeug

  • Verlegung von Leitungen, Antennen, Geräten und Bauteilen, u.a. auch Erstinstallation

  • Montage und Anschluss von Kabeln aller Art

  • Erstellung von Masseverbindungen und Konservation der Massepunkte

  • Herstellung von Kabelquetschungen sowie Montage von Halterungen

  • Dokumentation von Arbeiten und Beanstandungen (z.B. Pirbuch, Restarbeiten-Folio)

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Elektriker oder Fluggerätelektroniker mit langjähriger Berufserfahrung

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Elektrik, Fertigung/Produktion und im Flugzeugbau

  • Sichere Kenntnisse im Umgang mit Bauunterlagen

  • Erfahrung im Bereich A400M von Vorteil

  • Versierte Deutschkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Equal-Pay-Modell

  • 30 Tage Urlaub ab Equal-Pay

  • Persönliche, standortnahe Betreuung

  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen

  • Jahressonderzahlungen

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Susanne Ackermann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
susanne.ackermann@arts.eu
+49 (0) 351/795 808 53