Business Methods Engineer (m/w/d)

Hamburg | 4194

Experten aller Branchen arbeiten bei ARTS gemeinsam daran, Innovationen bereits heute maßgeblich zu gestalten. Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services unterstützen täglich mehr als 500 ARTS Mitarbeiter an 25 Projektstandorten High-Tech-Unternehmen, ihre Projekte mit höchster Expertise zu realisieren.

Verhelfen Sie mit Ihrem Know-How den Technologien von morgen bereits heute zu einem Vorsprung als Business Methods Engineer in Hamburg bei unserem Kunden Airbus Operations GmbH. Punkten Sie mit einer offenen Art und einem hohen Maß an Durchsetzungsvermögen.

Aufgaben

  • Erweiterung des Operationskatalogs für digitale Plattformen

  • Entwicklung und Anwendung von "ME Work Preparation Excellence Standards"

  • Sicherstellung der Betriebskontinuität sowie Entwicklung von Verbesserungen der ME-Prozesse

  • Arbeit mit der Agile-Safe-Methodik im Rahmen des übergeordneten Digital Design Manufacturing & Services

  • Einleitung von Änderungsmaßnahmen und Coaching der Mitarbeiter bei der Nutzung neuer Tools

  • Erstellung von Konzepten und technischer Lösungen

  • Bereitstellung einer ME-Arbeitsvorbereitungs-Expertise

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder Maschinenbau

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeitsvorbereitung, Fertigung/Produktion und Produktionsplanung sowie -steuerung

  • Kenntnisse in agilen Projektmanagement Methoden

  • Sehr gute Kenntnisse in SAP und PLM

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Equal-Pay-Modell
  • 30 Tage Urlaub ab Equal-Pay
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur ProfiCard des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV-Abo)

Ihr Ansprechpartner

Susanne Ackermann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
susanne.ackermann@arts.eu
+49 (0) 351/795 808 53