Entwicklungsingenieur Ground Handling (m/w/d)

Donauwörth | 3503

Experten aller Branchen arbeiten bei ARTS gemeinsam daran, Innovationen bereits heute maßgeblich zu gestalten. Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services unterstützen täglich mehr als 500 ARTS Mitarbeiter an 25 Projektstandorten High-Tech-Unternehmen, ihre Projekte mit höchster Expertise zu realisieren.

Werden Sie der neue Entwicklungsingenieur bei unserem Kunden Airbus Helicopters Deutschland GmbH in Donauwörth und unterstützen Sie das Team im Bereich Ground Handling. Sie erhalten eine Übersicht des kompletten Hubschraubers, von dynamischen Systemen bis hin zur Struktur und Innen- und Außenausrüstung und werden hauptsächlich bei den H135/H145/NH90/Tiger Programmen tätig sein.

Aufgaben

  • Unterstützung des Teams bei GSE Aktivitäten, Ground Handling und der Entwicklung von Boden Funktionen sowie Bodendienstgeräten (Spezialwerkzeuge)

  • Entwicklung von mechanischen Werkzeugen für Serie- und Prototyp Hubschrauber sowie Betreuung von Produkten

  • Reparatur-und Wartungsaufgaben

  • Erstellung und Freigabe von technischen Spezifikationen

  • Organisation von GSE Validierungstests an Serie- und Prototyp Hubschrauber (Test Vorbereitung, Ausführung und Ergebnisanalyse)

  • Mithilfe bei der Vollständigkeit und Harmonisierung der ausgelieferten technischen Dokumente

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen oder Maschinenbau 

  • Alternativ Abschluss zum Techniker mit einer langjährigen Berufserfahrung in der Produktentwicklung

  • Langjährige Berufserfahrung im Engineering 

  • Kenntnisse über das Produktsicherheitsgesetz und CE-Richtlinien sind wünschenswert

  • Guter Umgang mit den Programmen CATIA V5,  VPM , Winchill sowie SAP

  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englisch- oder Französischkenntnisse fließend erforderlich

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung

  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen

  • Jahressonderzahlungen

  • Persönliche, standortnahe Betreuung

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Kathleen Ullmann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
kathleen.ullmann@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 68