Fertigungsentwickler für industrielle Systeme der Luftfahrt (m/w)

Hamburg | 20188411

Verschaffen Sie Ihrer Karriere mit ARTS einen Vorsprung in einem internationalen und innovativen Arbeitsumfeld. Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services in unterschiedlichsten Hochtechnologiebranchen kennt ARTS die qualitativen Anforderungen des Marktes und bietet innovative Services.

Wir suchen einen motivierten Ingenieur für die Entwicklung von Systemen für Rumpflieferanten in Hamburg, der den Herausforderungen unseres Kunden Airbus Operations GmbH mit kreativen und innovativen Ideen begegnet.

Aufgaben

  • Industrialisierung der Rumpflieferkette sowie Koordination aller industriellen Aspekte im Zusammenhang mit spezifischen Arbeitspaketen
  • Überwachung des Produktionsfortschrittes und Bewertung der technischen Angebote und der allgemeinen Kompetenzen der Bieter 
  • Unterstützung der Erstteilqualifizierung und Erstmusterprüfung
  • Technische Unterstützung bei der Beschaffung der Aerostrukturen für die Handelsabkommen
  • Begleitung der Konstruktions- und Fertigungsphase gemeinsam mit den Lieferanten sowie den Prozess der spezifischen Werkzeugabnahme
  • Enge Zusammenarbeit mit beteiligten Lieferanten und Supply-Chain-Organisationen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise im Maschinenbau oder der Luft- und Raumfahrt
  • Mindestens 4 Jahre Kompetenz im Manufacturing Engineering sowie in der Luftfahrtproduktion
  • Sehr gute Kenntnis im Projektmanagement
  • Gute MS Office und SAP Kenntnisse
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Englischer Lebenslauf erforderlich
  • Bereitschaft zu monatlichen, weltweiten Dienstreisen rundet Ihr Profil ab

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Equal-Pay-Modell inkl. 30 Tage Urlaub
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur ProfiCard des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV-Abo)

Ihr Ansprechpartner

Mandy Stadermann

ARTS
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
mandy.stadermann@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 67

Niederlassung

Niederlassung Hamburg

Hein-Saß-Weg 19
21129 Hamburg
+49 (0)40 / 554 354 950