Fluggerätelektroniker Military Bell UH/1D (m/w/d)

Weßling | 3552

Mit einem hohen Maß an Motivation und der besten Expertise arbeiten die Mitarbeiter von ARTS täglich daran die Visionen unserer Kunden zu realisieren. Mehr als 500 ARTSler gestalten an 25 internationalen Standorten die Zukunft der Technik bei international agierenden High-Tech-Unternehmen heute schon aktiv mit. Machen auch Sie gemeinsam mit ARTS Ihren Beruf zur Berufung.

Für unseren Kunden suchen wir einen Fluggerätelektroniker für den Mehrzweckhubschrauber Military Bell UH/1D in Weßling. Sie sind u.a. für die Durchführung von Funktionsprüfungen verantwortlich. Bewerben Sie sich jetzt und nutzen Sie die Chance, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.

Aufgaben

  • Durchführung von elektrischen Inspektions- und Wartungsarbeiten sowie Behebung von Beanstandungen

  • Installation und Anpassung von Software

  • Bereit- und Einstellung von Prüf- und Testgeräten sowie Werkzeugen

  • Durchführung von Wartungs- und Reinigungsarbeiten

  • Prüfung der Teile und Komponenten hinsichtlich Richtigkeit

  • Dokumentation von festgestellten Abweichungen und Ergebnissen

  • Identifizierung von Materialien unter Verwendung der Teilekataloge und Bauunterlagen

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fluggerätelektroniker, alternativ in einem anderen Berufsfeld

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Wartung, Instandhaltung und Fertigung von Luftfahrzeugen

  • Grundkenntnisse in MS Office

  • Sehr gute Deutschkenntnisse

  • Selbständiger Teamplayer mit strukturierter Arbeitsweise

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung

  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen

  • Jahressonderzahlungen

  • Persönliche, standortnahe Betreuung

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Susanne Ackermann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
susanne.ackermann@arts.eu
+49 (0) 351/795 808 53