Ingenieur im Bereich Luft- und Raumfahrt (m/w/d)

Hamburg | 3525

Die Zukunft der Technik wird von Menschen mit Visionen und innovativen Ideen geprägt - Menschen wie Ihnen! Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services unterstützen wir seit fast 20 Jahren Kunden unterschiedlichster Hochtechnologiebranchen. Kommen Sie als einer von 500 Experten in unser Team und verschaffen Sie unseren Kunden an 25 Projektstandorten einen Vorsprung.

Erweitern Sie Ihren beruflichen Erfolg als Ingenieur im Bereich Luft- und Raumfahrt in Hamburg-Fuhlsbüttel. Begegnen Sie den Herausforderungen unseres Kunden Lufthansa Technik AG mit jeder Menge Ehrgeiz und Durchsetzungsfähigkeit.

Aufgaben

  • Entwicklung neuer Reparatur- und Instandhaltungskonzepte unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen sowie arbeits- und umweltschutzrechtlichen Aspekte

  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen bzgl. Eigenfertigung oder Fremdvergabe

  • Erstellung von Angeboten für Herstellungsprojekte

  • Anfertigung technischer Zeichnungen

  • Unterstützung der Design-Ingenieure in der Routine des Lufthansa Technik-Entwicklungsbetriebes

  • Mitarbeit in Projekten

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium vorzugsweise in der Elektrotechnik, Elektronik oder Luft-und Raumfahrt

  • Kenntnisse der luftfahrttechnischen Gesetzgebung besonders im Umfeld des Lufthansa Technik-Entwicklungsbetriebes (EASA PART 21 Subpart J) sind wünschenswert

  • Sehr gute Kenntnisse in der Triebwerks- bzw. APU-Instandhaltung, Geräteüberholung oder Einzelteilreparatur von Vorteil

  • Gute Kenntnisse in der Fertigungstechnik und Verfahrenstechnik sowie Erfahrung im Umgang mit den EDV-Systemen bei LHT wünschenswert

  • Erfahrung im Umgang mit der CAD-Software

  • Fundierte Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung

  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen

  • Jahressonderzahlungen

  • Persönliche, standortnahe Betreuung

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Kathleen Ullmann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
kathleen.ullmann@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 68