Ingenieur im Bereich Luft- und Raumfahrt (m/w/d)

Hamburg | 3520

Verschaffen Sie Ihrer Karriere mit ARTS einen Vorsprung in einem internationalen und innovativen Arbeitsumfeld. Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services in unterschiedlichsten Hochtechnologiebranchen kennt ARTS die qualitativen Anforderungen des Marktes und bietet innovative Services.

Wir suchen einen motivierten und dynamischen Ingenieur im Bereich Luft- und Raumfahrt in Hamburg-Fuhlsbüttel, der das Team unseres Kunden Lufthansa Technik AG mit innovativen Lösungen und einem guten Verhandlungsgeschick bereichert.

Aufgaben

  • Entwicklung, Einführung und Optimierung von Beschichtungsverfahren (z.B. APS, HVOF) und Drahtspritzen in der Triebwerksüberholung

  • Überprüfung der anzuwendenden Produktnormen und Herstelleranforderungen für Beschichtungsreparaturen

  • Erstellung von Zulassungsunterlagen inkl. Nachweisführung für Eigen-/OEM-Entwicklungen

  • Unterstützung der Produktion bei Produktionsproblemen sowie Revision von Dokumenten

  • Durchführung von Entwicklungstätigkeiten

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Werkstofftechnik o.ä

  • Gute Kenntnisse im Bereich des thermischen Beschichtens oder artverwandter Beschichtungsverfahren

  • Erfahrung im Bereich der Metallographie sowie Auswertung und Beurteilung von Schichtsystemen

  • Kenntnisse über Luftfahrtwerkstoffe und deren Anwendung in Strahltriebwerken sowie den zugehörigen Reparaturverfahren

  • Erfahrung in der Projektarbeit

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung

  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen

  • Jahressonderzahlungen

  • Persönliche, standortnahe Betreuung

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Kathleen Ullmann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
kathleen.ullmann@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 68