Ingenieur in der industriellen Bildverarbeitung (m/w/d)

Dresden | 332

Hinter technischen Leistungen und innovativen Ideen stehen immer Menschen mit Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie. Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen.

Verhelfen Sie unserem Kunden in Dresden als Ingenieur in der industriellen Bildverarbeitung, zu schnelleren, besseren und leistungsfähigeren Produkten. In Ihrem zukünftigen Job sind Sie u.a. für die Betreuung von Kooperationspartnern zuständig.

Aufgaben

  • Entwurf, Implementierung und Erprobung industrieller Bildverarbeitungssoftware in produktspezifischen Montageanlagen
  • Unterstützung bei der mechanischen Auslegung von Bildverarbeitungssystemen und der Auswahl geeigneter Hardware
  • Beauftragung und Betreuung von Kooperationspartnern
  • Erkennung von projektübergreifenden Zusammenhängen
  • Unterstützung der Kollegen im Bereich Steuerungsentwicklung

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Natur- oder Ingenieurwissenschaften
  • Berufliche Erfahrung im genannten Aufgabenschwerpunkt
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • Systematische Herangehensweise an Problemstellungen und Fähigkeit zur Selbstorganisation runden Ihr Profil ab

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Hagen Bierstedt

ARTS
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
hagen.bierstedt@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 44

Niederlassung

Niederlassung Dresden

Airport Center - Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
+49 (0)351 / 795 808 0