IT-Security Engineer (m/w/d)

Hamburg | 3842

Hinter technischen Leistungen und innovativen Ideen stehen immer Menschen mit Visionen. Menschen, die mit ihrem Wissen und ihrem Tatendrang technische Erfolge erst möglich machen – Menschen wie Sie. Als Experte für HR Services befähigt ARTS weltweit High-Tech-Unternehmen im Rahmen der Personalvermittlung mit den besten Köpfen zu leistungsfähigeren und effizienteren Prozessen.

Tatkräftig. Organisiert. Scharfsinnig. Zukunftsorientiert. Fühlen Sie sich angesprochen? Außerdem haben Sie Spaß daran, sich in die Thematik der Laboranalytik hineinzudenken? Dann bewerben Sie sich und werden Sie der neue IT-Security Engineer für Netzwerksicherheit und unterstützen Sie künftig unseren Kunden in Hamburg.

Aufgaben

  • 2nd- and 3rd-Level-Support (Windows, Linux, Hardware)

  • Installation, Konfiguration und Wartung der Systeme

  • Administration von Netzwerkkomponenten (TCP/IP, Ethernet, Routing, VLAN, VPN, Firewall)

  • Visualisierung der Server mittels VMware vSphere

  • Erarbeitung von Lösungskonzepten für technische Infrastrukturen unter sicherheitsrelevanten Aspekten

  • Perspektivische Weiterentwicklung zum Informationssicherheitsbeauftragten (ISB)

  • Mitwirkung bei der Planung, Koordination und Umsetzung von IT-Projekten

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in der Informatik

  • Alternativ Abschluss einer fachspezifischen Ausbildung im Bereich Informatik

  • Fachwissen in den Bereichen System- sowie Netzwerkadministration und -planung

  • Kenntnisse in den Betriebssystemen Linux und Windows sowie Security-Know-How (CISSP, CISM)

  • LPI-Zertifizierung sowie Berufserfahrung im Bereich IT-Grundschutz bzw. KRITIS ist wünschenswert

  • Zielgerichtete Arbeitsweise mit hoher Einsatzbereitschaft sowie Serviceorientierung

Unsere Leistungen

  • Teamorientiertes und innovatives Arbeitsumfeld

  • Flache Hierarchien und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen

  • 30 Tage Urlaub

  • Zuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln (HVV-Profi-Card)

  • Shuttle-Service zwischen Labor und S-Bahn

  • Günstige und hochwertige Mahlzeiten in hauseigener Kantine

  • Zuschuss zu gesundheitsorientierten Sportkursen bzw. zu mobiler Massage im Unternehmen

Ihr Ansprechpartner

Magdy Mustafa

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
magdy.mustafa@arts.eu
+49 (0) 1522 / 945 30 91