Leiter Manufacturing Engineering (m/w/d)

Hamburg | 3394

Mit einem hohen Maß an Motivation und der besten Expertise arbeiten die Mitarbeiter von ARTS täglich daran die Visionen unserer Kunden zu realisieren. Mehr als 500 ARTSler gestalten an 25 internationalen Standorten die Zukunft der Technik bei international agierenden High-Tech-Unternehmen heute schon aktiv mit. Machen auch Sie gemeinsam mit ARTS Ihren Beruf zur Berufung.

Sie haben Überzeugungskraft, sind souverän und möchten Ihr Know-How mit neuen Ideen verknüpfen? Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns als ME Manager im Bereich der A350 Ausrüstungsmontage in Hamburg, um Technologien von morgen heute schon schneller, besser und leistungsfähiger zu gestalten.

Aufgaben

  • Identifizierung von Potentialen zur Reduzierung wiederkehrender Kosten

  • Optimierung von Tooling-Konzepten und Durchführung der Wertstromanalysen

  • Konstruktionsberatung zur Berücksichtigung industrieller Anforderungen

  • Validierung von Bauunterlagen und Erstellung von Standard-Operation-Instructions

  • Terminierung und Beauftragung von Arbeitsaufträgen

  • Analyse von Fertigungsproblemen und Einleitung von Gegenmaßnahmen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium, bspw. im Ingenieurwesen, Flugzeugbau, Maschinenbau oder in der Luft- und Raumfahrt

  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Manufacturing Engineering, Configuration Management, Fertigung/Produktion und Luft- und Raumfahrt

  • Versierter Umgang mit MS Office

  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Kommunikationsexperte mit hohem Durchsetzungsvermögen

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung

  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen

  • Jahressonderzahlungen

  • Persönliche, standortnahe Betreuung

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Kathleen Ullmann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
kathleen.ullmann@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 68