Manufacturing Process Engineer FAL (m/w/d)

Hamburg | 1093

Experten aller Branchen arbeiten bei ARTS gemeinsam daran, Innovationen bereits heute maßgeblich zu gestalten. Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services unterstützen täglich mehr als 500 ARTS Mitarbeiter an 25 Projektstandorten High-Tech-Unternehmen, ihre Projekte mit höchster Expertise zu realisieren.

Verhelfen Sie mit Ihrem Know-How den Technologien von morgen bereits heute zu einem Vorsprung als Manufacturing Process Engineer in Hamburg bei unserem Kunden Airbus Operations GmbH. Dabei unterstützen Sie nationale und internationale Projekte im Bereich der Single Aisle FAL und bilden die Schnittstellenfunktion zwischen diversen Fachbereichen.

Aufgaben

  • Verantwortung für die Prozesse der Single Aisle sowie für die optimale Ausgestaltung der Montageabläufe

  • Implementierung der entsprechenden Abläufe in die Fertigung

  • Anfertigung, Kalkulation, Validierung und Disponierung von Fertigungs- und Montageaufträgen für serielle und ungeplante Ereignisse

  • Erstellung von Schwachstellenanalysen und Ermittlung von Optimierungspotentialen

  • Einführung von Prozessverbesserungen

  • Fachliche Beratung der Konstruktion bei der Erstellung von Bauunterlagen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, bspw. im Maschinenbau oder in der Luft- und Raumfahrttechnik

  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Engineering, Fertigung/Produktion und Manufacturing Engineering sowie Projektmanagement

  • Sicherer Umgang mit MS Office, SAP, ZAMIZ und TAKSY/GESY/TESY

  • Fließende Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse

  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende sowie an Sonn- und Feiertagen

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Equal-Pay-Modell inkl. 30 Tage Urlaub
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur ProfiCard des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV-Abo)

Ihr Ansprechpartner

Kathleen Ullmann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
kathleen.ullmann@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 68

Niederlassung

Niederlassung Hamburg

Hein-Saß-Weg 19
21129 Hamburg
+49 (0)40 / 554 354 950