Mechaniker im Bereich Luftfahrt (m/w/d)

München | 3859

Verschaffen Sie Ihrer Karriere mit ARTS einen Vorsprung in einem internationalen und innovativen Arbeitsumfeld. Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services in unterschiedlichsten Hochtechnologiebranchen kennt ARTS die qualitativen Anforderungen des Marktes und bietet innovative Services.

Wir suchen einen lösungsorientierten und flexiblen Integrationsmechaniker in München, der den Erwartungen unseres Kunden ArianeGroup GmbH gerecht werden und mit einer gewissenhaften sowie strukturierten Arbeitsweise punkten kann.

Aufgaben

  • Planung der Arbeitsabläufe nach Vorgaben und Abstimmung mit den zugehörigen Fachbereichen

  • Festlegung der Montagereihenfolgen und Durchführung der mechanischen Vor- und Endmontage von Raumfahrtkomponenten

  • Vorbereitung der Bauteile durch Werkbankarbeiten sowie Fertigung von Bauteilen durch manuelles Drehen und Fräsen

  • Durchführung notwendiger Funktionsprüfungen mittels Diagnosesystemen innerhalb des Montagefortschrittes

  • Analyse und Behebung auftretender Fehler und Einleitung von Abhilfemaßnahmen

  • Dokumentation technischer Daten

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als (Fein-/Industrie-) Mechaniker

  • Weiterbildung zum Techniker oder Meister ist wünschenswert

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der (Fein-/Industrie-) Mechanik

  • Erste Berufserfahrung in der Montage und Integration

  • Kenntnisse in SAP R/3 sind von Vorteil

  • Verhandlungssichere Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Phuong-Anh Vu-Thi

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
phuonganh.vuthi@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 54