Mitarbeiter in der Buchhaltung (m/w/d)

Bremen | 4203

Verschaffen Sie Ihrer Karriere mit ARTS einen Vorsprung in einem internationalen und innovativen Arbeitsumfeld. Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services in unterschiedlichsten Hochtechnologiebranchen kennt ARTS die qualitativen Anforderungen des Marktes und bietet innovative Services.

Wir suchen einen analytischen Finanz- oder Bilanzbuchhalter in Bremen, der den Herausforderungen unseres Kunden Airbus Defence & Space GmbH mit einem guten Zahlenverständnis und einer strukturierten Arbeitsweise entgegentreten kann.

Aufgaben

  • Prüfung von Rechnungen und Gutschriften im Buchungsworkflow (SAP R/3-MM und SAP R/3-FI)

  • Bearbeitung von sachlichen und preislichen Anerkennungen sowie Prüfung von Saldenbestätigungen

  • Führung von Statistiken und Schriftverkehr mit Lieferanten als auch mit internen Fachbereichen

  • Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses und Umsetzung von Finanzprozessen

  • Mitarbeit bei der Festlegung von Strukturen und Grundsätzen

  • Definition der Bilanzierungsstruktur und der Grundsätze für das allgemeine Rechnungswesen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in der Betriebswirtschaft, alternativ Ausbildung als Finanz- oder Bilanzbuchhalter

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen sowie in der Kreditorenbuchhaltung

  • Sehr gute Kenntnisse in SAP FI und SAP MM-IM

  • Verhandlungssichere Deutsch- und versierte Englischkenntnisse

  • Organisationstalent mit Teamgeist und Eigeninitiative

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Sven Trippner

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
sven.trippner@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 286