Operativer Einkäufer (m/w/d)

Dresden | 4779

Mit einem hohen Maß an Motivation und der besten Expertise arbeiten die Mitarbeiter von ARTS täglich daran die Visionen unserer Kunden zu realisieren. Mehr als 500 ARTSler gestalten an 25 internationalen Standorten die Zukunft der Technik bei international agierenden High-Tech-Unternehmen heute schon aktiv mit. Machen auch Sie gemeinsam mit ARTS Ihren Beruf zur Berufung.

Sie sind bereit für eine berufliche Veränderung, sind kommunikationsstark und haben eine Affinität für Zahlen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Unterstützen Sie zukünftig unseren Kunden als Operativer Einkäufer in Dresden.

Aufgaben

  • Administrative Verantwortung, z.B. Auslösen von Bestellungen, Pflege von Datensetzen, Reklamationsbearbeitung und Prüfung von Rechnungen

  • Einholung von Angeboten auf Basis der Technologievorgaben

  • Erstellung von Rahmenverträgen mit Lieferanten

  • Nachverfolgung von Lieferterminen und Sicherstellung einer pünktlichen Lieferung 

  • Koordination und Verantwortung der Projekte in enger Abstimmung mit dem Projektteam (Projekt-Reporting)

  • Reklamationserstellung bei internen Fertigungen bzw. bei externen Lieferanten

Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium

  • Alternativ Jobeinsteiger und Absolventen mit geringer Berufserfahrung möglich

  • Erste Berufserfahrung im technischen Einkauf ist von Vorteil, idealerweise im Sondermaschinenbau

  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und Gestaltungswille

Unsere Leistungen

  • Herausfordernde Projekte für weltweite namhafte Kunden in einem mittelständisch werteorientierten Unternehmen

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben mit kurzen Entscheidungswegen

  • Ausführliche und sorgfältig betreute Einarbeitung

  • Flexibles Arbeitszeitmodell

Ihr Ansprechpartner

Victoria Paul
Niederlassung Dresden

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
victoria.paul@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 38