Priority Manager (m/w/d)

Manching | 4463

Verschaffen Sie Ihrer Karriere mit ARTS einen Vorsprung in einem internationalen und innovativen Arbeitsumfeld. Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services in unterschiedlichsten Hochtechnologiebranchen kennt ARTS die qualitativen Anforderungen des Marktes und bietet innovative Services.

Wir suchen einen proaktiven Priority Manager in Manching, der den Herausforderungen unseres Kunden Airbus Defence and Space GmbH mit Ehrgeiz und Tatendrang begegnet. Werden Sie u.a. der Experte für die Planung und Überprüfung von Alternativlösungen für die Versorgung.

Aufgaben

  • Sicherstellung der Materialverfügbarkeit durch eigenständige proaktive Maßnahmen

  • Durchführung der Prioritätensteuerung, einschließlich notwendiger Maßnahmen bei Engpässen und Lieferschwierigkeiten

  • Analyse von Störungen in der Supply Chain mit anschließender Entwicklung von Lösungswegen

  • Übernahme der Kommunikation mit den Kunden auf Verbands- und Kommandoebene

  • Anwendung der technischen Dokumentation und der Produkte des ILS-Bereichs

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder Supply Chain/Logistics

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Engineering, Projektmanagement und Supply Chain/Logistics

  • Erfahrung in militärischer Materialversorgung

  • Kenntnisse von Luftwaffenstrukturen sind von Vorteil

  • Sicherer Umgang mit SAP erforderlich, Kenntnisse in SASPF von Vorteil

  • Verhandlungssichere Deutsch- und versierte Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Bianca Schäfer

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
bianca.schaefer@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 39