Prozessplaner Single Aisle (m/w/d)

Hamburg | 3368

Experten aller Branchen arbeiten bei ARTS gemeinsam daran, Innovationen bereits heute maßgeblich zu gestalten. Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services unterstützen täglich mehr als 500 ARTS Mitarbeiter an 25 Projektstandorten High-Tech-Unternehmen, ihre Projekte mit höchster Expertise zu realisieren.

Verhelfen Sie mit Ihrem Know-How den Technologien von morgen bereits heute zu einem Vorsprung als Koordinator für Restarbeiten im Bereich Single Aisle in Hamburg bei unserem Kunden Airbus Operations GmbH. Bewerben Sie sich jetzt und nutzen Sie die Chance, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.

Aufgaben

  • Organisation der täglichen operativen Runden mit den Partnern

  • Vereinbarung von Abarbeitungsterminen für Restarbeiten

  • Sicherstellung der Termineinhaltung

  • Verbesserung und Optimierung der Prozesse für das Restarbeitsteam der FAL

  • Pflege der relevanten Systeme und Tools

  • Priorisierung und Eskalation von kritischen Themen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in der Betriebswirtschaft, im Flugzeugbau oder Wirtschaftsingenieurwesen

  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Produktionsplanung und -steuerung sowie Projektmanagement

  • Sicherer Umgang mit MS Office und SAP

  • Fließende Deutschkenntnisse und fortgeschrittene Englischkenntnisse

  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Equal-Pay-Modell

  • 30 Tage Urlaub ab Equal-Pay

  • Persönliche, standortnahe Betreuung

  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen

  • Jahressonderzahlungen

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Zuschuss zur ProfiCard des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV-Abo)

Ihr Ansprechpartner

Elina Bonn
Niederlassung Dresden

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
elina.bonn@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 25