Sachbearbeiter HR Central Services (m/w/d)

München | 3794

Mit einem hohen Maß an Motivation und der besten Expertise arbeiten die Mitarbeiter von ARTS täglich daran die Visionen unserer Kunden zu realisieren. Mehr als 500 ARTSler gestalten an 25 internationalen Standorten die Zukunft der Technik bei international agierenden High-Tech-Unternehmen heute schon aktiv mit. Machen auch Sie gemeinsam mit ARTS Ihren Beruf zur Berufung.

Für unseren Kunden Airbus Defence and Space GmbH suchen wir einen Sachbearbeiter HR Central Services in Taufkirchen bei München, der mit einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise, mit hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten und einem ausgeprägten Organisationsgeschick punkten kann.

Aufgaben

  • Durchführung der zentralen Folgeaktivitäten bei der monatl. Personalabrechnung im Rahmen definierter Geschäftsprozesse

  • Erstellung des gesetzlichen Reportings und Bearbeitung von Ad-hoc-Abfragen sowie sonstigen Auswertungen

  • Ansprechpartner für die Finanzbuchhaltungen, Krankenkassen, Steuerabteilungen und sonstige externe Stellen

  • Mitarbeit bei Sonderaufgaben und Projekten sowie Betreuung von Focal Point Themen

  • Erstellung und Bearbeitung von Fehlerprotokollen sowie Durchführung notwendiger Abstimmungen

Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen 

  • Berufserfahrung in der Buchhaltung/Treasury und im operativen HR-Geschäft

  • Kenntnisse in SAP von Vorteil

  • Verhandlungssichere Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Jonathan Förster
Niederlassung Dresden

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
jonathan.foerster@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 14