Spezialist Logistik im Bereich Critical Products (m/w)

Friedrichshafen | 20188269

Die Zukunft der Technik wird von Menschen mit Visionen und innovativen Ideen geprägt - Menschen wie Ihnen! Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services unterstützen wir seit fast 20 Jahren Kunden unterschiedlichster Hochtechnologiebranchen. Kommen Sie als einer von 500 Experten in unser Team und verschaffen Sie unseren Kunden an 25 Projektstandorten einen Vorsprung.

Erweitern Sie Ihren beruflichen Erfolg als Spezialist Logistik im Bereich Critical Products und verwirklichen Sie Ihre Visionen gemeinsam mit ARTS. In Ihrer zukünftigen Position sind Sie in Raum Friedrichshafen bei unserem Kunden Airbus Defcene and Space GmbH u.a. für die Planung und Koordination von projektbezogenen Flughardware-Transporten verantwortlich.

Aufgaben

  • Vorbereitung und Ansteuerung der transportbezogenen Arbeitspakete für die individuellen Flughardware-Projekte
  • Planung und Koordination von projektbezogenen Flughardware-Transporten
  • Erstellung von Transportprozeduren sowie der insgesamt erforderlichen Dokumentation
  • Einweisung der zuständigen Projektmitarbeiter sowie der externen Vertragspartner im Umgang mit den "Critical Products"
  • Vorbereitung und Durchführung von "Reviews" als Teil der projektbezogenen Flughardware-Transporte
  • Organisation und Klärung der erforderlichen Zollaktivitäten im Zusammenhang mit projektbezogenen Flughardware-Transporten in Zusammenarbeit mit Wareneingang und-versand
  • Kontrolle der Einhaltung der AIT relevanten Logistik Prozesse für Raumfahrtprojekte

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft oder Betriebswirtschaft
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Logistik sowie Kenntnis im Transportwesen und Zoll als auch Umgang mit International Traffic in Arms Regulations
  • Logistik- und Transportverständnis mit Schwerpunkten in den Bereichen Luftfracht und Straße
  • Technisches Verständnis zu mechanischen und elektronischen Komponenten, Mechanismen und funktionalen Systemen
  • Verständnis im Umgang mit Bauteilen in Reinräumen und ESD-geschützten Bereichen
  • Kenntnis über Standardprozeduren in der Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Sicherer Umgang mit MS Office und SAP
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Petra Bessert

ARTS
Hein-Saß-Weg 19
21129 Hamburg
Deutschland
petra.bessert@arts.eu
+49 (0)40 / 554 354 952

Niederlassung

Niederlassung München

Sonderflughafen Oberpfaffenhofen Friedrichshafener Straße 3
82205 Gilching
+49 (0)89 / 978 962 110