Supply Officer (m/w/d)

Bremen | 3089

Die Zukunft der Technik wird von Menschen mit Visionen und innovativen Ideen geprägt - Menschen wie Ihnen! Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services unterstützen wir seit fast 20 Jahren Kunden unterschiedlichster Hochtechnologiebranchen. Kommen Sie als einer von 500 Experten in unser Team und verschaffen Sie unseren Kunden an 25 Projektstandorten einen Vorsprung.

Sie suchen eine neue Herausforderung und übernehmen gern Verantwortung? Sie bringen Erfahrung im Einkauf und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit mit? Dann sind Sie genau der richtige Kandidat für uns! Wir suchen für unseren Kunden Airbus Operations GmbH einen Supply Manager in Bremen.

Aufgaben

  • Vollständigkeitsprüfung und Klärung von Bedarfsdaten der Fertigung

  • Bedarfsplanung sowie Disposition und Beschaffung von qualitätskonformen Bauteilen, Geräten, Systemen, Materialien und Dienstleistungen

  • Monitoring der Lieferung und Kommunikation mit Lieferanten und internen Kunden bzw. Abteilungen

  • Identifizierung und Einstufung der Risiken sowie erste Korrekturmaßnahmen

  • Prüfung und Behebung von Liefer- und Leistungsstörungen inklusive Recovery-Aktivitäten

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft oder Supply Chain

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Disposition/Materialbeschaffung, im Liefermanagement und im Supply Chain

  • Erfahrungen im operativen Einkauf von Vorteil

  • Sicherer Umgang mit MS Office und SAP R/3

  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Equal-Pay-Modell

  • 30 Tage Urlaub ab Equal-Pay

  • Persönliche, standortnahe Betreuung

  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen

  • Jahressonderzahlungen

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Kathleen Ullmann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
kathleen.ullmann@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 68