Systemingenieur für Freund-Feind-Erkennung (m/w)

Unterschleißheim | 20175816

Die Zukunft der Technik wird von Menschen mit Visionen und innovativen Ideen geprägt - Menschen wie Ihnen! Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services unterstützen wir seit fast 20 Jahren Kunden unterschiedlichster Hochtechnologiebranchen. Kommen Sie als einer von 500 Experten in unser Team und verschaffen Sie unseren Kunden an 25 Projektstandorten einen Vorsprung.

Erweitern Sie Ihren beruflichen Erfolg als Systemingenieur und verwirklichen Sie Ihre Visionen gemeinsam mit ARTS. In Ihrer zukünftigen Position sind Sie in Unterschleißheim bei unserem Kunden HENSOLDT Sensors GmbH u.a. für die Vorbereitung von Anforderungs- und Systemanalysen verantwortlich.

Aufgaben

  • Unterstützung der Systemdesign-, Architektur- und Modulkonzepte
  • Implementierung des Anforderungs-Engineering einschließlich Anforderungsinformationsfluss
  • Festlegung von Integrations- und Testkonzepten
  • Integration, Abnahme und Qualifizierung einschließlich Feldversuche des Systems
  • Dokumentation der Ergebnisse

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, vorzugsweise in Luft- und Raumfahrttechnik
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Systemtechnik (ICAO, STANAG 4192, DoD AIMS)
  • Kenntnisse im Bereich IFF System Engineering sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in DOORS und Matlab
  • Fließende Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Hagen Bierstedt

ARTS
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
hagen.bierstedt@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 44

Niederlassung

Niederlassung München

Sonderflughafen Oberpfaffenhofen Friedrichshafener Straße 3
82205 Gilching
+49 (0)89 / 978 962 110