Weiterbildung zum Mechaniker in der Luftfahrt (m/w/d)

Hamburg | 4186

Wir bieten einen kostenfreien Kompaktkurs in der Strukturmontage bei einem anerkannten Bildungspartner sowie einen airbus-spezifischen Lehrgang, welcher u. a. durch die Airbus Industrial Academy erfolgt. 

Dafür suchen wir Kandidaten mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf. Nach der Ausbildung werden Sie für unseren Kunden Airbus Operations GmbH als Fluggerätmechaniker für die Strukturmontage in Hamburg tätig sein. 

Aufgaben

  • Aneignung von Kenntnissen für die Fertigung von Bauteilen zu Baugruppen gemäß Auftrag, Zeichnung und Vorschrift

  • Erwerb von Fähigkeiten zur Durchführung struktureller Arbeiten an Bauteilen, Baugruppen oder Komponenten

  • Praxisbezogene Anwendung verschiedener Fertigungsverfahren wie Bohren, Nieten, Senken oder Reiben

  • Weiterbildung in der Verarbeitung von unterschiedlichen Verbindungselementen

  • Herstellung von Nietverbindungen und Auftragen von Korrosionsschutz 

  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf wie als Metallbauer, Konstruktionsmechaniker, Karosseriebauer, Industrie- oder Feinwerkmechaniker

  • Mehrjährige Berufserfahrung im erlernten Ausbildungsberuf

  • Sehr gute Kenntnisse in der Metallbe -und -verarbeitung

  • Lesen und verstehen von technischen Zeichnungen sowie Arbeitsplänen

  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

  • Handwerkliches Geschick mit sorgfältiger und zuverlässiger Arbeitsweise 

Unsere Leistungen

Nach erfolgreich abgeschlossenem Lehrgang:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Equal-Pay-Modell inkl. 30 Tage Urlaub

  • Persönliche, standortnahe Betreuung

  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen

  • Jahressonderzahlungen

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Zuschuss zur ProfiCard des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV-Abo)

Ihr Ansprechpartner

Susanne Ackermann

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
susanne.ackermann@arts.eu
+49 (0) 351/795 808 53