Werkstoffprüfer in der Luftfahrt (m/w/d)

Hamburg | 1270

Die Zukunft der Technik wird von Menschen mit Visionen und innovativen Ideen geprägt - Menschen wie Ihnen! Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services unterstützen wir seit fast 20 Jahren Kunden unterschiedlichster Hochtechnologiebranchen. Kommen Sie als einer von 500 Experten in unser Team und verschaffen Sie unseren Kunden an 25 Projektstandorten einen Vorsprung.

Erweitern Sie Ihren beruflichen Erfolg als Werkstoffprüfer und verwirklichen Sie Ihre Visionen gemeinsam mit ARTS. In Ihrer zukünftigen Position sind Sie in Hamburg-Fuhlsbüttel bei unserem Kunden Lufthansa Technik AG u.a. für die Probenherstellung und -präparation sowie die Übernahme der Gefügebeurteilung verantwortlich.

Aufgaben

  • Durchführung von werkstoffkundlichen Analysen im Zusammenhang mit Reparaturabwicklungen, Verfahrensoptimierungen und Trouble Shootings unter Einsatz von lichtoptischer und quantitativer Mikroskopie

  • Erstellung und Herausgabe von Berichten für den internen und externen Gebrauch

  • Ausführung der zerstörenden Werkstoffprüfung, wie. z.B. durch einen Härtetest oder Zugversuch

  • Dokumentation von Analysen, Untersuchungen und Schäden

  • Erstellung und Auswertung von Replika

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Werkstoffprüfer, idealerweise mit einschlägiger Erfahrung in der Metallographie

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem werkstofftechnischen Labor mit metallographischer Präparartion von Proben

  • Know-How im Umgang mit Lichtmikroskopie, Fototechnik und Chemikalien

  • Sicherer Umgang mit MS Office

  • Fließende Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse

  • Handwerkliches Geschick

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Aline Holdt

ARTS
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
aline.holdt@arts.eu
+49 (0)351 / 795 808 283

Niederlassung

Niederlassung Hamburg

Hein-Saß-Weg 19
21129 Hamburg
+49 (0)40 / 554 354 950