Marc Bouzaid wird Geschäftsführer der französischen ARTS aero SARL

Der Franzose Marc Bouzaid, seit 14 Jahren im Management im Bereich Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen tätig, übernimmt seit Ende letzten Jahres die Führung des Frankreichgeschäfts der ARTS. Die französische Tochterfirma ARTS aero SARL hat sich auf Business Process Outsourcing anhand von Dienst- und Werkverträgen fokussiert.

© Anibal Trejo / Shutterstock.com

Marc Bouzaid

Der Franzose Marc Bouzaid, ist seit Ende letzten Jahres Geschäftsführer des französischen Tochterunternehmens von ARTS.
Die ARTS aero SARL ist das französische Pendant der ARTS Solutions GmbH und strukturierte sich 2017 um: Sie bietet seinen französischen Kunden, wie u. a. Airbus, alleinig Werk- und Dienstverträge in den Bereichen Manufacturing & Engineering, Production & Industrial Support, Logistics & Supply Chain sowie Quality Management. 

Der neue Geschäftsführer von ARTS Frankreich bringt über 14 Jahre Industrieerfahrung auf dem deutschen und französischen Markt mit. Über verschiedene Managementpositionen, beispielsweise für TECCON Design and Engineering SARL aber auch für AXISCADES Engineering Technologies Ltd., hat Marc Bouzaid bereits geschäftsführende Tätigkeiten übernommen und die Unternehmen erfolgreich am französischen Markt positioniert. Der 34-jährige Manager berichtet direkt an die Geschäftsleitung der ARTS Holding SE in Deutschland. "Die Ernennung tritt seit Q4/2017 in Kraft und ermöglicht es uns, an die gute Entwicklungsdynamik im letzten Jahr anzuknüpfen.", so Gerald Unger, CEO der ARTS Holding SE. Bereits im letzten Jahr konnten mehrere Projekte im Bereich Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen in Frankreich gewonnen werden. Die ARTS aero SARL ist u. a. seit Juli 2017 für das Tool Management an den Airbus Einsatzorten St. Martin, Lagardère, Gramont und St. Nazaire verantwortlich. „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen bei ARTS und habe es mir zum Ziel gesteckt, die ARTS aero SARL im Luftfahrtsektor in Frankreich noch stärker zu etablieren.“, so Bouzaid. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
ARTS erhält Re-Zertifizierung für luftfahrtspezifische EN 9100
ARTS begründet mit AirChem Kooperation für den Nahen Osten
ARTS auf der AIX Hamburg und der ILA Berlin 2018