Welcome! We detected, that you might need another language.
ContinueWeiter
22.05.24

Entwicklungsingenieur Luftfahrt (m/w/d)

Treten Sie unserem Kunden, der Airbus DS Airborne Solutions GmbH, in Bremen bei und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Karriere als Entwicklungsingenieur im Bereich Luftfahrt auf eine neue Stufe zu heben. In dieser Schlüsselrolle sind Sie verantwortlich für die Entwicklung und Optimierung fortschrittlicher Luftfahrtsysteme und tragen damit direkt zur technologischen Spitzenleistung und zur Sicherheit der Luftfahrt bei. In einem innovativen und dynamischen Umfeld arbeiten Sie an der Spitze der technologischen Entwicklung, gestalten Sie mit uns die Zukunft der Luftfahrt.

Die Stelle ist vorerst auf 18 Monate befristet.

Stellenangebot teilen

Vorteile

  • Optimale Work-Life-Balance – Ausgeglichenheit durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Verdienst mit attraktiven Zusatzleistungen – faire Bezahlung nach dem Equal Pay-Modell sowie Jahressonderzahlungen und übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Erholung mit großzügigem Urlaubsangebot – 30 Tage Urlaub und extra freie Tage zu besonderen Anlässen
  • Globale Weiterbildungsangebote – Entfaltung der beruflichen Perspektive mit internationalen, konzernweiten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Soziale Absicherung – betriebliche Altersvorsorge mit großzügigem Arbeitgeberzuschuss
  • Erstklassige Versorgung – mit Vor-Ort-Einrichtungen wie Kantine und Cafeteria
  • Flexible Mobilität – Mitarbeiterparkplätze und Zuschuss zu Fahrtkosten

Aufgaben

  • Verantwortung für die Entwicklung und Optimierung der elektrischen Systemarchitektur speziell für Drohnensteuerungskonsolen
  • Konzeptionierung und Skalierung der ganzheitlichen Systemarchitektur unter Berücksichtigung zukünftiger Anforderungen und Erweiterungen
  • Durchführung umfassender Anforderungsanalysen, effektives Anforderungsmanagement und präzise Erstellung technischer Spezifikationen
  • Aktive Beteiligung und fachliche Unterstützung bei der Aushandlung technischer Details mit Kunden, Geschäftspartnern und Zulieferern
  • Entwicklung und Dokumentation von Schaltplänen
  • Sicherstellung und Einhaltung hoher Qualitätsstandards im Entwicklungsprozess gemäß der Norm DO-254

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse in elektrischen Systemen, digitaler Kommunikation, Anforderungsmanagement und der Erstellung von Interface Control Documents (ICDs)
  • Grundlegende Expertise im Systems Engineering und Requirements Engineering, vorzugsweise nach der Norm ARP 4754A
  • Versierte Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gültige Arbeitserlaubnis für die Europäische Union

Jobdetails

  • StandortBremen
  • Berufsfeld Elektrik / Elektrotechnik, Ingenieurwesen, Luftfahrt
  • VertragsformArbeitnehmerüberlassung
  • Job-Id13862

Ansprechpartner

Heike OstendörferBusiness Manager Aerospace

E-Mail senden
+49 172 155 238 2

Verschaffen Sie Ihrer Karriere mit ARTS einen Vorsprung in einem internationalen und innovativen Arbeitsumfeld. Als vertrauensvoller, kreativer Partner, Berater und Wegbegleiter für HR-Services, schlüsselfertige Industrielösungen und innovative organisationale Konzepte in den unterschiedlichsten Hochtechnologie-Branchen kennt ARTS die qualitativen Anforderungen des Marktes und bietet zukunftsweisende Services. Die folgende Stelle ist in Arbeitnehmerüberlassung zu besetzen.

Jetzt bewerben

Zurück zur Übersicht

Download

Jetzt Job teilen

Karrierewege mit ARTS

Unsere Erfolge

20 Jahre ARTS

Wer wir sind

Jetzt Newsletter abonnieren!

 

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzerklärung.
Das Captcha wurde nicht akzeptiert.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach und aktivieren Sie Ihr Newsletter-Abo.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.