ARTS Blog & Pressebereich

  • Icons of Industry
  • Melanie Balfanz
Geraldine Mock - Eine Hausfrau umrundet die Welt

Geraldine Mock - Eine Hausfrau umrundet die Welt

Sie war mehr als „nur“ eine fliegende Hausfrau: Dieses Etikett, das Geraldine Mock 1964 nach ihrer Weltumrundung im Alleinflug von den Zeitungen verpasst bekam, trug sie dennoch mit Stolz. Die Botschaft: Lasst Euch nicht von Euren Träumen abhalten! Danach lebte sie – und damit ist sie bis heute eine Inspiration für starke Frauen in der Luft- und Raumfahrt.

  • Industry Innovation
  • Christian Rost
Lärmminderung durch Bionik - Eulen als Vorbild für eine leise Luftfahrt

Lärmminderung durch Bionik - Eulen als Vorbild für eine leise Luftfahrt

Die Bionik ist als Forschungsfeld zur Optimierung von Bauteilen gerade für die Luftfahrt von besonderer Bedeutung. Aktuell rückt der Eulenflügel in den Fokus der Wissenschaft. Durch die Analyse der Flügel könnten in Zukunft Flugzeuge und Helikopter nahezu geräuschlos betrieben werden. Erste Erkenntnisse hinsichtlich Aerodynamik und Geräuschemissionen wurden in der Industrie schon umgesetzt.

  • Icons of Industry
  • Melanie Balfanz
Claude Ryan – Wegbereiter des modernen Kunstfluges © Gregor Behling

Claude Ryan – Wegbereiter des modernen Kunstfluges

Mit der Konstruktion des ersten Serienflugzeugs mit Aluminiumrumpf und abgestrebten Flügeln markierte der US-Amerikaner Claude Ryan einen Meilenstein der Sport- und Kunstfluggeschichte. Der leidenschaftliche Konstrukteur baute mit der Ryan ST-A nicht nur eines der schönsten Flugzeuge seiner Zeit, sondern ebnete einige Jahre zuvor auch den Weg für den ersten Nonstop-Flug zwischen New York und Paris.